[P3D/FSX] QualityWings B787

  • Das ist doch schon von März, Markus? :/

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | MSI NVIDIA GTX1060 Gaming X 6GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD


    signature-dark.png

    21.png351552.png gvert27-future.png

  • Die Berechnungen bezüglich der Takeoff Performance und der Takeoff Daten überlasse ich dem EFB. Nach erfolgter Beladung mittels des EFB nehme ich zunächst im Rahmen des Preflight und nach Eingabe des Routings alle möglichen und bereits vorhandenen oder geplanten Performance Eingaben im FMC vor. Da ein Loadsheet ja (noch) fehlt, sind dies insbesondere das geplantes ZFW laut OFP (über die EFB Beladung ja möglichst 1:1 übernommen), Reserve Fuel, CRZ Level, CRZ CG, TO Rating, Wetterdaten, Flaps, TO CG. Die fetten Werte sind die, welche bisher zumindest bekannt sind / feststehen.

    Die finalen Berechnungen führe ich dann am/mit EFB durch, sprich zunächst die bisherigen FMC Daten laden und dann ergänzen bzw. bearbeiten. Wenn du dann die Kalkulation durchgeführt hast, erscheinen unten die berechneten und möglichen Settings und Daten. Kritische Daten (z.B. Flap Vorgaben), welche im Gegensatz zum FMC anders berechnet werden, sind gelb, fiel mir aber bisher nur bei den Flaps auf. Diese habe ich dann immer, wie empfohlen korrigiert. Eine SEL OAT wird ebenfalls berechnet und stellt wohl den maximalen Wert dar, bis zu dem derated werden darf. Das empfohlene Thrust Rating ist eine Empfehlung und kann, muss aber nicht korrigiert werden. Am Ende werden die durch das EFB nun korrigierten / kalkulierten Werte an den FMC zurückgespielt, dabei habe ich zunächst keine Möglichkeit die empfohlene SEL OAT abzulehnen, diese wird mit überspielt. Ich kann diese aber natürlich über die CDU des FMC löschen, womit sich theoretisch die V-Speeds etwas ändern sollten und natürlich auch der Thrustwert. Die Speeds bleiben aber irgendwie gleich, habe ich das Gefühl. Ein Thrust Rating wird nur überspielt, wenn dieses auch, wie empfohlen, im EFB ausgeählt ist.