Backup Programm

  • Erstmal an alle ein gesundes neues Jahr :)


    Nachdem mich meine Macrium Software in Stich gelassen hat, suche ich eine einfache Backupsoftware.

    Kann auch was kosten sollte nur per DVD oder USB gestartet werden können und ganze Festplatten sichern können.


    Sehr wichtig M.2 Festplatten sollte es auch können. mein Acronis kann es nicht ist aber eine alte Version.


    Wie macht ihr das und welche Software nutzt ihr.


    Danke

    Liebe Grüße


    Maik


    232395.png


    FSX - wie war dein letzter OOM =O
    X-Plane , not for me :huh:

  • Moin Maik,


    ich bin selbst auf der Suche, nachdem True Image längst nicht mehr der heilige Gral der Datensicherung und nur noch aufgebläht ist. Dachte immer an Macrium, was ist denn damit?


    M.2 sollte Acronis seit Version 2016(?) können, mangels SSD habe ich das aber nie ausprobieren müssen. Mir geht es in erster Linie um Sicherung meiner Daten, hatte zuletzt zwar noch Acronis TI 2015, aber suche eine Alternative.


    Frohes neues Jahr an alle.

  • Ich verwende seit Jahren schon Acronis, bin sehr zufrieden

    Grüsse aus EDDM Raymond

    WIN 10 64, I5 4690K 4,40 GHz , VGA Palit GeForce® GTX 1080 8GB Dual OC, P3D V4.4

  • Macrium ist ne feine Sache, musst nur aufpassen, dass du nicht die falsche Partiotionen sicherst, da die Nummerierungen verwirren.

    Ich hatte eine Partition mit blanke Windows gesichert und diese auf SSD Nummer 1 gesichert.

    Wenig später machte ich von Windows und P3D Sicherungen auf SSD Nummer 2.

    Beide gesicherte Backups haben einen Lesefehler obwohl auf unterschiedlichen Festplatten gesichert.


    Mir graust vor der Neuinstallation mit dem ganzen Schnickschnack bei P3D

    Liebe Grüße


    Maik


    232395.png


    FSX - wie war dein letzter OOM =O
    X-Plane , not for me :huh:

  • Ich nutze seit gut 5 Jahren Acronis True Image. Es hat seine Macken, ja. Merkwürdigerweise findet dann Acronis angeblich ein Backup nicht. Das kann ich aber immer lösen, idem ich einfach den Pfad zum Backup wieder neu anklicke.

    Aber es hat mich sonst noch nie im Stich gelassen.

  • Da mir bei allem Apple Frust nun auch noch die HDD in meinem MBP hochgegangen ist, muss ich mich mal um effektive Datensicherung kümmern. Habe mich aber nie damit beschäftigt, Backup war bei mir von Hand Ordner auf eine USB Platte Scheiben... das muss anders gehen.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ich verwende diese Software oft zum Exportieren von Dateien: Bitwar Data Recovery。Aber ich weiß nicht, ob es dir nützlich ist