kurved Bildschirm ja oder nein

  • Moin,


    ich weiß nicht ob es schon diskutiert wurde. Ich möchte mir einen neuen Bildschirm zulegen. Da ich nicht mehr viel Simme auch keine 500€ dafür ausgeben.

    Meine Frage ist, wie ist ein kurved Bildschirm beim simmen? Stört das oder erweiteret das den Spaß?

    Mir schwebt da so etwas in etwa vor:

    https://www.amazon.de/Samsung-…23.5+zoll+full-hd+monitor

    Danke für Eure Meinungen, und ja er ist nicht der optimale aber mir würde er genügen.

  • Unbedingt, ja, das steigert den Spaß enorm!


    Ich kann dir den empfehlen: https://www.amazon.de/gp/produ…age_o09_s00?ie=UTF8&psc=1. Den habe ich mir zum Jahresanfang zugelegt und ja, ist vielleicht nicht der Billigste, aber ich dachte mir: am Monitor wirst du jetzt nicht sparen, den kauft man nicht jeden Tag.

    Und bei dir (denke ich mal) trifft es ja auch keinen Armen:D!


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.4




    "knowledge is a deadly friend, if no one set the rules"

  • Stimmt da das Verhältnis noch? Der ist ja mehr breit als hoch.

  • Ja, es sieht perfekt aus. Ich hatte vorher zwei WQHD 27-er nebeneinander zu stehen; das war in der Summer sogar noch etwas breiter. Und er hat auch eine höhere Pixeldichte als "nur" fullHD; dadurch skaliert das Bild besser in der Größe. Sprich, du bekommst mehr auf den Schirm.

    So sieht es jetzt gerade im Labs-Bus bei mir aus:


    Unbenannt-1.jpgpic upload


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.4




    "knowledge is a deadly friend, if no one set the rules"

  • Ich habe 2x 27 Zoll Curved, rechts und links neben einem 55 Zoll Monitor. Absolut genial, obwohl ich mir die Biegung der Monis etwas größer gewünscht hätte.



  • Den bekommst du gar nicht besser hin, der ist eben so programmiert. Wobei besser, finde ich, das falsche Wort ist, denn sooooo schlecht sieht er doch gar nicht aus. Anders wäre ein besseres Wort. Wenn du nicht den direkten Vergleich hast, ist doch alles okay.

    Ich habe auch beide Busse. Den FSLabs, weil er sehr lange eher für den V4 auf dem Markt war und den AS, weil ich den Updatepreis fürs Bündel bezahlt habe. Gefallen tun mir beide und die Spezialitäten des Labs-Busses wie Fehlersimulation habe ich auch noch nicht benutzt. Vielleicht habe ich da später mal Bock drauf.


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.4




    "knowledge is a deadly friend, if no one set the rules"

  • Könntet ihr alle bitte noch mehr ausrasten. Ist mir deutlich zu ruhig hier.


    Frank, nochmal zum Mitschreiben:


    Ich verstehe nicht, warum man sich beide Busse kaufen muss. Aber scheinst ja nicht der einzige zu sein. Darf ich sowas sagen ohne bei dir gleich ein Tourett zu triggern?

    Und dann eben die Gegenfrage zu deinem Grafikvergleich:

    Warum schmeckt Becks nicht wie Flensburger? Ist doch beides Bier??

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Xeon E3-1231@3.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Wobei die aktuelle CS757 sich ordentlich gemausert hat. Es läuft alles störungsfrei, so, wie bei den PMDG's. Was nun systemisch alles im Detail umgesetzt oder anders als beim Original (bzw. PMDG:D) ist - da habe ich ebenfalls keinen Schimmer. Die Simulation macht Spaß, hat Imersion - fertig.


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.4




    "knowledge is a deadly friend, if no one set the rules"

  • Frank, was genau meinst du mit „grafisch besser hinbekommen“? Vielleicht fällt uns mit einer genaueren Beschreibung dann was bzgl. der Flusieinstellungen ein. Denn mit den gegebenen Infos ist das Problem nicht leicht nachzuvollziehen, der labs sieht m.E. auch auf deinen Demonstrations-screenshots stimmiger und weniger „comichaft“ aus als der AS.

  • Frank, was genau meinst du mit „grafisch besser hinbekommen“? Vielleicht fällt uns mit einer genaueren Beschreibung dann was bzgl. der Flusieinstellungen ein. Denn mit den gegebenen Infos ist das Problem nicht leicht nachzuvollziehen, der labs sieht m.E. auch auf deinen Demonstrations-screenshots stimmiger und weniger „comichaft“ aus als der AS.

    Mhh, dann ist das wahrscheinlich Geschmacksache. Ich finde die Optik des FSL hat was vom FS9. Und die Beschriftung ist bei mir unscharf.

  • Mir gefällt optisch tatsächlich der Aerosoft auch besser. So sind sie eben, die Geschmäcker.

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K @5,0 GHz all core | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 16GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    195295.png  rafimai-future.png

  • Der Blauton des echten Airbus-Cockpits fehlt beim FSL komplett, Details wie z.B. Knöpfe am EFIS, MCP und anderswo sind hinsichtlich Modellierung und Texturierung (vorallem was Schärfe angeht) deutlich unter dem, was heute möglich ist (und schon zum NGX-Release möglich war...duck und weg).


    Also ich verstehe den Punkt, dass der FSL nicht besonders aussieht - aber der Comic-Look aus dem Hause Kok ist auch nicht unbedingt besser.

    Lg Philipp


    amazing-airbus-a320-c9ai2z.jpg


    "Wahrscheinlich ist mir da auf FL170 nen Komodowaran oder sowas ins Triebwerk geflogen, keine Ahnung." Matthias D., Ornithologe

  • Ich finde die Boeing toll, aber (aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaachtung jetzt kommts) SPIELE sehr gerne mit dem Bus. Habe den Aerosoft Bus wegen Preis (update) und (gleich mal den naechsten Kracher rein hauen) Weil ich die Kaffetasse, die Zeitung, das Handy und den Co-Piloten richtig geil finde.

    Manuel wird sicherlich die Systemtiefe toll finden beim FS-Labs, aber ich brauche das nicht. Ich brauche Kaffee!

    Gruß Toto
    :benz:
    (Wollze ma en Daimler fahn, musse orntlich Bildung ham)
    262708.png klm_old_logo.png

  • AOC tendenziell eher eine "Budget"-Marke (dieser Bildschirm wohl eher eine Ausnahme), aber eine sehr gute Marke die ich bisher unterschätzt habe.


    Geiler Monitor aber ich weiß nicht ob das Bildverhältnis mir zusagen würde, allerdings wäre es einen Test wert. Berichte mal inkl. Screenshots wenn es soweit ist ;).


    Könntest du aber "Nur" mit 2K statt 4K leben?

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K @5,0 GHz all core | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 16GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    195295.png  rafimai-future.png

  • Ein guter Monitor und auch ein sehr gutes Bildverhältnis im Sim; ich habe ein ähnliches: 3840*1600; 38" Monitor. Das sieht dann so aus:


    fsl.jpg


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.4




    "knowledge is a deadly friend, if no one set the rules"