Nvidia Turing RTX 2070, 2080 und 2080ti

  • Quote

    Es ist so weit: Über GeForce RTX 2080 und RTX 2080 Ti mit Nvidias Turing-Architektur darf ab sofort ausführlich berichtet werde. Im Test mit beiden Founders Editions und einem Ausblick auf drei Custom Designs erweist sich Turing als deutlich schneller als Pascal. Funktionen wie RTX und DLSS warten aber noch auf Software.

    https://www.computerbase.de/20…geforce-rtx-2080-ti-test/


    Die Bechmarks entsprechen meinen Erwartungen. Ich persönlich werde mir wohl wieder eine 2080ti mit Fullcover Block zulegen. Aber erstmal muss die Verfügbarkeit da sein.

  • Ein Riese für ne Graka? Holla die Waldfee!

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Ein Riese für ne Graka? Holla die Waldfee!

    Können sich halt nur diejenigen leisten, die nicht in Sorge darum leben müssen, mit ihrem Aufsitzrasenmäher bald durch den TÜV zu rasseln...:rofl:


    Jetzt sollte ich aber schnell die Beine in die Hand nehmen!

    Grüße, Christian
    264777.png signature-light.png


    "Also Paderborner hab ich doch auf der Bar Mizwa deiner Mutter getrunken!" - "Skyl" zu Tobi G., 06.06.2019

    Intel Core i5-7600k @ 4,2 GHz | Gigabyte GA-Z270-HD3P | 16 GB DDR4-3000 RAM | Gainward Phoenix GeForce GTX 980 Ti | Samsung 850 Evo 500 GB | 2x 1TB Western Digital HDD | BeQuiet! Straight Power 650W

  • Ein Riese für ne Graka? Holla die Waldfee!

    Können sich halt nur diejenigen leisten, die nicht in Sorge darum leben müssen, mit ihrem Aufsitzrasenmäher bald durch den TÜV zu rasseln...:rofl:


    Jetzt sollte ich aber schnell die Beine in die Hand nehmen!

    Das schlimme ist ja, würde ich den Aufsitzmäher verkaufen, würde es immer noch nicht für ne Graka reichen! Da bin ich mir sicher!

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Selbst hier in diesem Forum dürfte mehr als die Hälfte der Nutzer eine Monitorauflösung kleiner gleich 1920x1080 (FullHD) nutzen. Egal wie hoch die Einstellungen sein mögen, jede der neuen Turing Grafikkarten dürfte bei diesen Auflösungen massiv von der CPU Leistung limitiert sein.

    Insbesondere die 2080ti macht im Grunde ausschließlich für Nutzer von 4K Monitoren ggf. sogar mit High Refresh Rates wie 144Hz Sinn. Das geht ja auch aus den 1080p Benchmarks hervor, in denen sich Turing allenfalls um 20% vom Vorgänger absetzen kann.

  • Egal wie hoch die Einstellungen sein mögen, jede der neuen Turing Grafikkarten dürfte bei diesen Auflösungen massiv von der CPU Leistung limitiert sein.

    Und warum ist das so? Also ich verstehe schon, dass man ne Porschemotor nicht in einen Mini einbauen muss, aber was hat die CPU damit zu tun?

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Um bei deiner Analogie zu bleiben:


    Stell dir vor die CPU ist der Motor und die Grafikkarte die Reifen.

    Wenn der Motor zu wenig Leistung hat, dann können die Reifen noch so breit sein, das Auto wird nicht schneller.

    Umgekehrt, bringt dir der 1000PS Motor nichts, wenn du auf 175er Reifen unterwegs bist. Du hast null Traktion und fliegst aus der Kurve.

  • Wird die RTX in 4k die Performence mit DL im P3D deutlich verbessern, bin ich geneigt meine 1080 einzutauschen, evt. reicht dafür ja auch die 2080 non Ti, mal sehen.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Was verstehst du denn unter "deutlich", prozentual gesehen? Im Schnitt scheint die 2080ti etwa 35% schneller als die 1080ti zu sein. Die 2080 ist hingegen nur etwa gleich schnell wie die 1080ti hat aber 3GB weniger VRAM bei höherer Energieeffizienz.

  • in 4k kommt meine 1080 mit DL in der 747v3 situativ unter 20 fps, der FSL unter 15. Das es an der Karte, DL und 4k liegt kann man über die Leistungsdaten auslesen, DL hat quasi keinerlei Auswirkung auf die CPU Auslastung.


    Kurz: ich will eine Karte, der mit DL in 4k nicht die Puste ausgeht. Das kann ich prozentual nicht wirklich abbilden, der einsatz von DL macht bei der 1080 ca. 30-50% mehr GPU Auslastung aus.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Siehste? So was ähnliches hatte ich als ich mal eine 1080ti ausprobiert habe - praktisch keine Verbesserung zu meiner 980 (ohne ti). Auch 4K. Um einen echten Schub zu bekommen braucht es halt alles neu - Prozessor, Board, RAM und GrakA.


    Boris

  • Naja wenn die GPU auf ca. 60% Läuft, und mit dem Einschalten der Beleuchtung (DL an) auf 100% springt und dabei die FPS um ca. 33% droppen, jedoch die CPU *1) Auslastung nicht steigt ist der Fall eigentlich klar.


    *1) 6700k @4,5, 16 GB Ram, die 1080 ist eine übertaktete Phoenix GoldenSample

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction