P3D V3 stürzt immer am selben Wegpunkt ab

  • ja, war auch begeistert von SimS, in v4 brauche ich es einfach dann doch nicht mehr. Es hat einfach nicht geklappt den Sim wieder zum starten zubekommen, habe einiges probiert. Wer weiß wo der Fehler lag, muss was ekliges gewesen sein.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ich würde in diesem Fall nicht Simstarter so grob die Schuld geben.

    Wenn man einen Tisch falsch zusammenschraubt, gibt man ja auch nicht dem Werkzeugkasten die Schuld, oder?


    Diese ntdll.dll-Error hätten in den 90er-Jahren locker eine Staffel Akte X mit Plot ausstatten können.

    Es gibt sooo viele Gründe und Zusammenhänge für diesen CTD.

    Ich hatte ihn jetzt wirklich schon lange nicht mehr, allerdings ist Nordrussland ein heißer Kandidat ihn zu bekommen.


    Zwecks Labrador-See: Ist der Error so gut repdroduzierbar, dass er immer an dieser Stelle auftritt?

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Den -ntdll- Fehler bringe ich nicht mit SimS in Zusammenhang. Ich habe über SimS die Sache mit der Timezone probiert, daher liegt es für mich nahe, das schon SimS am Problem beteiligt ist/ war/ sein könnte (auch ein Bedienungsfehler ist nicht unwahrscheinlich), jedenfalls ließ es sich nicht mehr reparieren. Egal, ich brauche das Programm unter v4 nicht mehr.


    Thema ntdll, naja es lässt sich in soweit eingrenzen, das es den gesamten Bereich Labradorsee, Hudson Bay, Neufundland und die Westküste Grönlands betrifft. Das Problem des CTD ist in diesem Gebiet ist bekannt, siehe LM / AVSIM Forum, nur die Ursache nicht. Seit kurzem wird eben irgendwie die Timezone "Scenery" von FS Realtime damit in Verbindung gebracht.


    Bei der Installation von FS Global Ultimate werde ich Grönland mal auch nicht mit installieren.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • So habe es in 4.4 mal ganz ohne FSrealtime und die .bgl´s probiert, geht durch die falschen Zeitzonen mal gar nicht. Teste jetzt den Time Zone Fixer aus´m Simmarket, auch ganz ohne FSrealtime.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ich nutze den TimeZoneFixer, und bin damit im Sommer immer sehr zufrieden gewesen - jetzt in der Normalzeit habe ich noch nicht genug Erfahrungswerte.

    Ich hatte auch schon mal drüber nachgedacht, die schreiben ja, dass er mit FSrealtime zusammen funktioniert, mir ist aber immer noch nicht der Unterschied zwischen den Programmen klar?

    Viele Grüße

    Klaus


    "Life is what happens to you while you're busy making other plans - John Lennon"

    "An eye for an eye will make us all blind - Gandhi"

  • Der Time Zone Fixer (TZF) ist eigentlich kein programm, nur eine Scenery bgl mit geänderten Zeitzonen. Das bringt FSrealtime auch mit, allerdings völlig veraltet und vermutlich mit fehlern, die bis zum CTD reichen können. Auch berücksichtigt der TZF die korrekten DSTs (daylight saving times) und aktualisiert diese jährlich.


    Das die Zeit in Echtzeit in den Sim injiziert wird, geht nur mit FSrealtime, vermutlich geschieht das übr ein FSuipc Skript oder änlichem. Allerdings braucht man das, mit der neuen bgl vom TZF m.M.n. auch nicht mehr, da einnal eingestellt die Zeit wirklich korrekt bleibt. Ausser natürlich man pausiert den Sim etc.


    Wichtig, da die bgl ja erst mit der Scenery geladen wird, ändert man die Uhrzeit erst nach dem laden des Szenarios.


    Hatte gestern übrigens keinen CTD über der Küste von Kanada.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • *Hervorkram*


    Auf meinen letzten Flügen über den Teich musste ich im P3D v4.4 ein ähnliches Phänomen feststellen. Immer kurz vor dem erreichen der kanadischen Küste, machte der Flusi (so auch auf meinem Flug nach JFK gerade) die Grätsche. Die ntdll.dll soll kaputt sein. Nun gut, Autosave laden und fertig dachte ich mir. Nur leider ging immer am exakt selben Punkt der Flusi wieder zu. Irgendwann hat er aber dann doch mal einen Autosave 3-4nm weiter vorn geladen und ging dann durch.


    Die Ursache für diese ntdll.dll Crashes (die im LM Forum auch viele andere haben (Klick mich!) scheint wohl bei couatl und dem Addon Manager zu liegen (wie irgendwie immer...komisch wo die alles rumpfuschen...). Umberto hat dafür eine BETA Version einer neuen bglmanx64.dll bereitgestellt, die aktuell noch manuell hier heruntergeladen werden kann. Vielleicht behebt das ja die Probleme, werde es jedenfalls mal testen. (Aktuell aber nur für 64Bit, also v4 möglich, die 32Bit sollen mit dem nächsten Live Update dann auch kommen).


    http://www.fsdreamteam.com/for…ex.php/topic,20063.0.html

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | MSI NVIDIA GTX1060 Gaming X 6GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD


    signature-dark.png

    21.png351552.png gvert27-future.png

  • Bei mir wurde bei der Ereignisanzeige nichts angezeigt. Also keine Ahnung ob die DLL schuld war. Ich habe den Flusi irgendwann platt machen müssen :|

    Liebe Grüße an alle,
    Michael
    Callsign bei Ivao: PRY826


    Wenn Du Dich fragst was KuMi ist, dann klick auf diesen Link:
    Du bist KuMi
    wie Fein !
    Wenn Du dann einmal beim KuMi dabei warst
    wirst auch DU bald KuMi süchtig sein :)


    203097.png690.htmlprivat_air2eu0x.jpg">

  • Dabei bleibt aber das Problem der falschen Ortszeiten zur UTC bestehen. Was wiederum zu verschobenen Tageszeiten führt. Die Zeittabelle UTC /Ortszeit wird dann durch die .bgl korrigiert. Hier ist die .bgl von FSRealtime halt im Verdacht ebenfalls CTDs zu produzieren.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Weil der dargestellte Sonnenstand nicht mit der UTC übereinstimmt, da P3D den Sonnenstand an der Ortszeit fest macht und darstellt, nicht nach UTC. Die Ortszeittabellen sind im günstiges Fall nur um 1 bis 2 Stunden falsch, der UTC gegenüber... allerdings sind 1- 2 Std. im Winter schon sehr auffällig, es gibt aber auch Ortszeiten die um über 5 und mehr Stunden falsch sein können. Auch wird die Sommer/Winterzeit teils nicht richtig berücksichtigt, gerade für die unterschiedlichsten Zeitzonen und zwischen Zeiten in den USA.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Probier es aus. Habe auch lange immer nur die aktuelle UTC benutz, irgendwann fand ich es merkwürdig das trotz richtiger UTC es bei mir draussen hell ist, im Sim aber dunkel. Dann habe ich mich durch viele Foren gelesen und bin dann vor Jahren auf FSRealtime (welches ja auch einen Zeitzonen .bgl liefert) gekommen. Im Zusammenhang mit den CTDs habe ich dann den TimeZoneFixer probiert, der liefert eigentlich auch nur eine .bgl. Diese ist aber umfänglicher und wird stetig aktualisiert. FSRealtime soll auch mit der TimeZoneFixer .bgl kompatibel sein.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Yep, da hat Flo recht.

    Kann ma auch ganz einfach testen: Einfach den Flusi auf richtige Ortszeit stellen und Dämmerung stellen und Flusi laden. Danach FSRealTime anwerfen und schon ändert sich das Licht.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Und deshalb habe ich dir gesagt, dass der Sonnenlauf an die im P3D hinterlegte Ortszeittabelle geknüpft ist und nicht von der Eingestellten UTC beeinflusst wird.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction