• Mich würde mal interessieren welche PTA Presets bei Euch zum Einsatz kommen und mit welchen Einstellungen.

    Es gibt so viele verschiedene Presets mit unterschiedlichen Settings.

    Möglicherweise gibt es ja da ein paar Geheimtipps.


    Ich verwende am liebsten das R&D Preset. (V1.5)

    https://www.rdpresets.com/


    Momentan verwende ich das neue Preset von TOGA - ENVSHADE (V1.06)

    Dies macht zu jeder Tageszeit ein wirklich gutes Bild mit den vorgegebenen Einstellungen aus dem Handbuch.

    https://www.simflight.de/2018/…nvshade-update-auf-1-0-6/


    Bin gespannt was so an Infos von Euch kommt ^^

    Grüße Frank

    Über den Wolken

    WIN 10 64, I7 4790K OC 4.6 GHZ, HT On, Palit GTX 1070 GameRock Premium, P3D V4.5

  • TOGA - Envshade 1.06. Das sieht meiner Meinung nach am natürlichsten aus. Sogar ohne HDR bei mir im Einsatz. Alles andere finde ich persönlich zu übertrieben.

    ...nutzt ihr dazu auch ENVTEX ???


    Mir war damit die Fummelei mit AS + ASCA zu viel

    Liebe Grüße


    Maik


    232395.png


    FSX - wie war dein letzter OOM =O
    X-Plane , not for me :huh:

  • TOGA - Envshade 1.06. Das sieht meiner Meinung nach am natürlichsten aus. Sogar ohne HDR bei mir im Einsatz. Alles andere finde ich persönlich zu übertrieben.

    ...nutzt ihr dazu auch ENVTEX ???


    Mir war damit die Fummelei mit AS + ASCA zu viel

    Verwende, ENVTX, ENVSHADE, SkyForce 3D, AS und ASCA.

    Grüße Frank

    Über den Wolken

    WIN 10 64, I7 4790K OC 4.6 GHZ, HT On, Palit GTX 1070 GameRock Premium, P3D V4.5

  • TOGA - Envshade 1.06. Das sieht meiner Meinung nach am natürlichsten aus. Sogar ohne HDR bei mir im Einsatz. Alles andere finde ich persönlich zu übertrieben.

    ...nutzt ihr dazu auch ENVTEX ???


    Mir war damit die Fummelei mit AS + ASCA zu viel

    Ja, Envtex + AS + ASCA. Wieso Fummelei? Einfach in ENVDIR den ASCA Ordner wählen und den Haken bei ENVTEX Texturen wählen, installieren lassen und feritg. Da ist absolut 0 Fummelei notwendig.

  • Ich nutze Tomatoshade, mit einem eigenen Preset, was das von RD als Grundlage verwendet, aber von mir stark angepasst wurde. Ich finde aufgrund der genialen, fast PBR ähnlichen Reflexionen kommt man an Tomatoshade nicht vorbei 🍅

    Performance ist auch top

  • streichholz87 Also nutzt Du kein PTA?


    skylane182 Nur Tomatoshade (und natürlich AS/ASCA), also nicht noch PTA/ENVTEX oder so dazu?

    Doch, ENVTEX nutze ich für Texturen, aber nur Himmel, Sonne, Mond, Aurora. Wolken kommen von ASCA und Contrails/Effekte von FSFX.

    Den Shadermod aus ENVSHADE nutze ich dagegen nicht. Jedoch widerum den night lighting Regler, denn der arbeitet nicht über die Shader, sondern über einen Eintrag in der p3d.cfg.


    skylane182 stell doch mal deine Einstellungen hier ein bitte

    Gerne:



    Bei Fragen meldet euch gerne jederzeit - alles natürlich WIP, bin nicht mit allen Aspekten 100% zufrieden, aber habe im Moment keine Zeit zu experimentieren.

  • Ich nutze die PTA Presets von Aviationlads. Aktuell den Cold Season Mod, aber im neu aufgesetzten v4.4 noch ohne ReShade (hatte ich aufm alten PC installiert), da es wohl noch zu Inkompatibilitäten kommt.


    https://www.aviationlads.com/download/#visualmod

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    "Vielleicht hast du ein steifes Glied wenn die so zuckt..." - Jupp in Anspielung auf Max' Fahrradkette, 18.07.2018
    "Wir sind alle enorm flatulent, wegen des ganzen Weißbiers." - Schlund, 11.12.2016


    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | MSI NVIDIA GTX1060 Gaming X 6GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD


    351552.png gvert27-future.png signature-dark.png

  • Doch, ENVTEX nutze ich für Texturen, aber nur Himmel, Sonne, Mond, Aurora. Wolken kommen von ASCA und Contrails/Effekte von FSFX.


    Den Shadermod aus ENVSHADE nutze ich dagegen nicht. Jedoch widerum den night lighting Regler, denn der arbeitet nicht über die Shader, sondern über einen Eintrag in der p3d.cfg.


    aber habe im Moment keine Zeit zu experimentieren.


    :rofl:


    Wie wird das erst wenn du Zeit hast...