Corendon Mission – 747

  • Corendon Mission – 747

    corendon-747-schipholcarnoud-raeven-1600.jpg?itok=y49kGZFq

    Es ist soweit, nach fast 2 Jahren wird die Corendon 747 Ihren Weg vom Flughafen zum Hotel fortsetzen.


    Boeing-747-kopie.jpg


    2 Jahre betreue ich nun dieses Project und wir sind in der letzten Phase angekommen. Die PH-BFB (City of Bangkok) ehemals KLM, wird nächste Woche die letzten Kilometer zu Ihrem Finalen Ort zurücklegen. Hier die Planung:


    Startschuss: Dienstag, 5. Februar, 22.00 Uhr - Mittwoch, 6. Februar, 07.00 Uhr


    Am Dienstag, dem 5. Februar, wird das Flugzeug um 22:00 Uhr auf einem riesigen selbstfahrenden Anhänger des Transportgiganten Mammoet aus dem Hangar fahren, um Schiphol über die Zwanenburgbaan zu verlassen. Das Fahrzeug überquert die Flughafen grenze rund um Mitternacht und fährt Schritt für Schritt auf den Sloterweg zu, wo das Flugzeug zwei Tage lang stehen bleibt, um den Mitarbeitern von Mammoet die Möglichkeit zu geben, die benutzten Straßen platten für die zweite Stufe zu transferieren.


    Überquerung A9: Freitag, 8. Februar 00.00 Uhr - Samstag, 9. Februar, 05.00 Uhr


    In der Nacht von Freitag auf Samstag, findet der spektakulärste Teil des Transports statt. Um Mitternacht überquert die Boeing majestätisch wie eine Schnecke ^^ die A9. Der Verkehr von und nach Haarlem und Schiphol wird während der imposanten Kreuzung gestoppt. Dann geht das Gerät im Schneckentempo weiter zum Corendon Village Hotel. Die letzte Nacht verbringt das Flugzeug in fremder Umgebung am Schipholweg, direkt gegenüber dem endgiltigen Ziel.


    Samstag, 9. Februar während des Tages (12.00-17.00 Uhr)

    Um über den Transport auf dem Laufenden zu bleiben, gibt es im Corendon Village Hotel einen einzigartigen Kontrollraum. Dieser Raum ist den ganzen Tag für Livestreams und Informationen über die Corendon Mission 747 geöffnet. Nur Besucher mit einer Eintrittskarte sind im Kontrollraum willkommen.


    Schipholweg und final destination Samstag 9. Februar 00.00 Uhr - Sonntag 10. Februar 04.00 Uhr

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag überquert das Flugzeug den Schipholweg und findet nach 57 Parkbewegungen im Garten des Corendon Village Hotel Amsterdam statt.


    Sonntag, 10. Februar während des Tages (12.00-17.00 Uhr)

    Der Kontrollraum ist den ganzen Tag über mit Informationen zur Corendon Mission 747 geöffnet. Nur Besucher mit einer Eintrittskarte sind im Hotel willkommen.



    ÜBERNACHTUNG

    Möchten Ihr an einem oder mehreren der oben genannten Tage im Corendon Village Hotel übernachten? Corendon hat eine Speziele Buchungseite eroeffnet....


    https://booking.corendonhotels…n-Village-747-Arrangement



    Ich werde Euch den Live Stream und alle Infos hier weiter rein schreiben,


    Gruss, Toito

    Gruß Toto
    :benz:
    (Wollze ma en Daimler fahn, musse orntlich Bildung ham)
    262708.png klm_old_logo.png

  • Die sehen aber ziemlich kacke aus - kommt da noch was anderes hin?


    Hoffentlich funktioniert das in echt auch so nett wie in der Animation - wenn sie mit ihrem Gerät im Acker stecken bleiben, wird der Flurschaden beträchtlich ^^

  • Mein Brief an Corendon - aus dem Niederländischen (heute geht es los)


    Guten Morgen

    Heute ist es so weit.


    Vor ungefähr zwei Jahren fragte mich Gunay nach einem Treffen mit Atilay, wo ich zusammen mit meinem Vater Atilay meine Idee vorstellte, eine 747 im Garten des Corendon Village Hotels zu platzieren: "Eine 747? Torsten, tikst du noch richtig?! "


    Mittlerweile gibt es viel mehr Leute, die genauso "nicht richtig Ticken" wie ich. Dieses sind ernsthafte Menschen in Anzügen und mit Krawatten, die sogar vor Kameras ihren Stolz über dieses Projekt ausdrücken. Immerhin steht eine brandneu aussehende 747 (von einer alten Frau geflogen (100 Jahre alt) immer in der Garage gestanden) bereit über Weiden, Gräben, eine Provinzstraße und sogar eine Autobahn in den Hinterhof des Hotels transportiert zu werden.


    Es gab Leute, die es lustig fanden, Unsinn, verrückt, cool oder unmöglich. Wie oft habe ich gehört: "das funktioniert nie". Es gab Leute, die nur ihren eigenen Vorteil sahen und damit reich werden wollten.


    Und es gab Leute, die dies aus reiner Verrücktheit heraus verfolgt haben und es einfach nur gemocht haben.

    Ich habe gelernt, dass dies ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Grund sein kann und muss. Es muss Spaß machen! Wir haben bereits 737 in einem Hotelzimmer, warum also keine 747 im Garten?


    Sechstausend Besucher werden erwartet. (+ Boris, Eik und Detlev) Und ich glaube, es werden noch viel mehr sein. Die Nachrichten sind voll davon und ich konnte heute Nacht nicht gut schlafen. Ich musste heute sogar spontan lachen, als ich darüber nachdachte, dass die Königin zu einem bestimmten Zeitpunkt "Gartendekoration" genannt wurde. Meine Frau wachte auf und fragte mich: "Alles Gut Liebling? Bist du noch auf Kurs? "Dann lachte ich so sehr, dass sie mit lachen musste, bis wir Tränen in den Augen hatten. Wahrscheinlich Ticke ich wirklich nicht ganz und bin insgeheim sehr stolz darauf. Denn sonst hat man solche Ideen nicht.

    Jetzt kann ich es wie bei den Oscars machen: Ich möchte mich bei meinen Managern bedanken ... Aber das würde ... ich mache es Einfach.


    • Anja
      Danke, dass ich kann meine wenige Freizeit mit diesem "Hobby" verbringen (so ist es überhaupt begonnen) darf, für alle geschmiert Brote und gebügelten Hemden (mache normalerweise selber, außer es soll ordentlich aussehen), und das Du nicht wütend wirst, wenn es wieder mal zu spät ist und Du Max zu den Fußball spielen bringen müssen.
    • Atilay
      Vielen Dank, dass Sie daran glaubst und das ich dies tun darf. Ich sah dieses breite Lächeln, als deine Königin oder "Königin der Lüfte" in Schiphol ankam und wusste, dass es gut war.
    • Gunay
      Vielen Dank für Deine Leitung, freundliche Natur, dass Du meine verrückten Ideen unterstützt, dieses Project bei Corendon verteidigst und deine Wertschätzung.
    • Paps
      Danke für alles. Du kennst mich seid mehr als 40 Jahren und glaubst an meine Ideen. Du unterstützt mich und bremst mich, wenn ich drohe, zu weit zu gehen. Hattest Du Atilay, schon die Idee des Space Shuttle auf Curaçao...........
    • Job
      Dein unermüdliches Engagement für dieses Projekt
    • Pim
      Chef! Vielen Dank, dass Du das alles zugelassen hast und mir die Gelegenheit dazu gegeben hast von Seiten KLM
    • Bas
      Vielen Dank für Deine IT-Unterstützung. Du bist ein wahrer Freund und siehst immer das Mögliche. Wenn ich gewusst hätte, dass Du Höhenangst hast, hättest Du nicht auf dem Dach sein sollen.
    • Martin
      Top-Ideen und eine wahnsinnig schöne Präsentation aller Projekte. Ab und zu musst Du wirklich denken: "Was macht er jetzt wieder ..." Ich freue mich auf unser Bier.
    • Marcel
      Vielen Dank für deine technische Unterstützung und deine Ideen. Du bist mein Gewicht in Gold wert!
    • Vielen Dank auch an das Projektteam, dass Sie solche Ideen haben und es so schön werden lassen.
    • Ich habe wahrscheinlich viele Leute vergessen, denen ich danken muss. Danke

    Ich wünsche uns heute Abend viel Glück und das es so genial Endet wie es angefangen hat.


    Ziemlich emotional, Gruß,

    Torsten


    PS: Kennen Sie diesen Witz schon? Ist eine 747 im Garten eines Hotels ................... 😊



    Man bin ich nervös. Sobald ich den Link für den Livestream habe stelle ich Ihn hier rein.

    Gruß Toto
    :benz:
    (Wollze ma en Daimler fahn, musse orntlich Bildung ham)
    262708.png klm_old_logo.png