ORBX ESSA: Egal welcher Wind..., 01L und 8 werden für den Start genutzt

  • Moin zusammen,


    ich habe seit einiger Zeit das Problem bei ORBX ESSA, dass egal bei welchem Wind, die Startbahnen 01L und 08 für den Start genutzt werden, selbst bei 199/16 kts.

    Auch eine Neuinstallation hat keine Änderung bewirkt.
    Seit Version 1.3 von ESSA wird das AFCAD von Urmel (jacai.dk) automatisch installiert.

    Im Netz habe ich keine weiterbringenden Tipps/Hinweise gefunden.

    Ist das Problem auch bei Euch bekannt?

    Übrigens: egal ob ActiveSky oder die P3DV4 eigene Windmaschine aktiv ist.

  • Leider ist mir bei dem ESSA-Konfigurator dazu nichts aufgefallen.

    Kennt jemanden den Urmel (und seine Sprachkenntnisse), dann könnte ich ihn mal direkt ansprechen.

  • Warum nicht bei ORBX fragen, die vertreiben die Scenery und haben im Zweifel die Rechte am AFCAD von Urmel erworben?


    Alternativ mal das AFCAD anschauen, z.B. mit ADE, speziell ob da Runways für Start und Landung gesperrt wurden.


    Grüße


    Raoul

  • Also die Einstellung in meinem AFCAD (ESSA 1.3.1) ist folgende:


    RwyTake offLanding
    01LYESYES
    19RYESNO
    01RNOYES
    19LNOYES
    08YESYES
    26YESYES


    Da hat der Urmel wohl einen Wurmel eingebaut. Oder ORBX. Oder es ist halt so ein ESP-Ding. Weiß eh keiner mehr wie AI genau funktioniert...


    Ich kann das aber bestätigen. Wind 212@20, und sie starten fröhlich auf 08 und landen auf 01L/R mit zackig Rückenwind.

    Mit default ESSA sind es dann die 19er.


    Im AFCAD sind diverse imaginäre Runways (02/20, 03/21 etc. bis 07/25) für den Crosswind-Betrieb (sieht man auch in der ATIS), liegt wohl daran. Vielleicht kommt AI mit so vielen Runways nicht zurecht. Wenn ich nämlich diese Runways aus dem AFCAD lösche, ist jetzt bei Wind 205@12 immerhin 26 in Betrieb. Warum nicht 19R, obwohl erlaubt, ist mir schleierhaft.


    Wenn ich dann auch noch die 01/19er für alles öffne, dann werden bei Wind 205@11 die 19er benutzt. Bei Wind 250@16 ist es die 26. Das ist dann wieder logisch.


    Logisch? Habe ich gerade das Wort "logisch" im Zusammenhang mit dem Flusi benutzt? Ich muss an die frische Luft... :D

  • Vergesst die frische Luft, ist eh dunkel draußen.


    Ich nehme alles was ich über Urmel gesagt habe zurück - der kann auch nichts dafür.



    Siehe hier - es ist wie ich vermutet habe. Keiner weiß genau wie es funktioniert. Der ursprüngliche Programmierer ist bestimmt längst gestorben und hat seine Dokumentation (wenn er überhaupt welche hatte) vorher weggeworfen.

  • Und in echt machen sie das hier (bis tailwind lim)

    PREF LDG RWY: 26 - 19L T/O

    2.nd RWY 01L LDG, AND 08 T/O (FEEDBACK CREW)

    RWY08 hardly used for landing (only exceptional - NOISE ABATEMENT & VOR/DME ONLY)

    Only with strong wind from northerly directions 01R LDG, 01L T/O.