• Ich habe habe ein 2/3 Homecockpit und nutze derzeit einen 32" Zoll Monitor.

    Leider kommt da kein richtiges Feeling rüber.

    Ich hatte vorher schonmal ein 40" TV älteres Baujahres mit 4k , leider war die Schrift kaum lesbar und als

    als Monitor kaum nutzbar.


    Habt Ihr eine Empfehlung für mich :?::?:


    P.S. Ein Beamer kommt auf Grund des Platzbedarfs nicht in Frage

    Liebe Grüße


    Maik


    232395.png


    FSX - wie war dein letzter OOM =O
    X-Plane , not for me :huh:

  • Na, dann hatte dein 40" aber nicht 4K ;)


    Ich habe hier zum Desktop-Simmen einen curved 40" 4K (eigentlich ein TV, der ist von 2016, ist das schon älter oder schon alt?), und das ist super. Der Monitor füllt fast das ganze Sichtfeld aus (bei ca. 60cm Abstand), ohne in den Augen "weh" zu tun. Ich habe mir die Schriften etwas größer eingestellt, und alles ist - wie sagt man - knackscharf.


    Bei einem Cockpit dürftest du auf so 1m Sichtabstand kommen, und da wird sich ein 55" gut machen. Aber natürlich auch 4K. Und da nimm einfach einen der dir gefällt und in dein Budget passt. Für Empfehlungen ist das Angebot zu unüberschaubar. Ich hab damals auch nach Form und Preis gekauft.

  • Achte beim TV darauf, dass du den Gaming Modus auswählst. Dann hast du keinen/kaum Input Lag.

    sigvjs9m.png

    "...mit abnehmender Zunahme..." - Tobias G., 18.11.2018

    "Wie oft überquerte die Atlantik den Ozean?" - Toto v. K., 24.03.2018, im Bezug auf einfache Quizduellfragen

    Intel i5-4670k @ 4,2GHz | MSI Z87-G45 | Corsair Vengeance 8GB DDR3 1600 MHz & Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 1600MHz | Gainward GTX 1080 Phoenix GS | 60GB Kingston V300 SSD & 240GB Sandisk SSD Plus | 1TB Seagate Barracuda HDD | BeQuiet! Power Zone 650W