Beiträge von Kai-Uwe Weiß

    Ich meine, im großen und ganzen sind sie genormt, also passend für Lüfteröffnungen im Gehäuse. Es gibt aber auch individuelle Bastellösungen oder auch externe Kühlungen (habe ich z.B.: Aquacomputer Aquaduct 360 MKIII).

    Ich denke, für den 9900k sollte was standardisiertes ausreichend sein. Sollte die GPU noch mit ins Boot kommen, brauchst du dann schon etwas selbstgebautes.


    mfg Kai

    Frank ist Fan vom Kokschen Bus und von Haus aus gegen den FSL. (Griechen wie er sagt).

    Cool, bei dir isses genau andersrum (Holländer, wie du sagst).;(

    Aber Spaß beiseite: es muss ja Gründe für die Aversionen (jeweils) geben. Dass man von Hause aus gegen etwas ist, gibt's ja eigentlich nicht.

    Aber egal, das wird sonst off-topic.


    mfg Kai

    Das erste von den zwei Bildern aus #1.619 IST der Airsimmerbus.

    Zur damaligen Zeit sicherlich geil, keine Frage. Aber so viel anders (schlechter) als der FSL, zweites Bild, sieht er doch gar nicht aus?!;)

    Ich finde, das Frank ein Stück weit gar nicht so unrecht hat. State of the art sieht heutzutage anders aus; ich sage mal nur Maddog, 744,748i; oder auch den Kokschen Bus. In Sachen Airbus hat er optisch die Nase vorn, für mein Dafürhalten.

    Aber beim FSL hat Negativ-Optik noch nie eine entscheidende Rolle hier gespielt, siehe z.B. #17 oder #21, vorne.


    mfg Kai

    Nimmst du die hier:



    mfg Kai


    Sehe gerade, dass sie sehr klein sind. Du müsstest direkt ins ORBX-Forum gehen und sie dort ansehen (falls du das möchtest).

    Seit gestern gibt es auf Simmarket Montreal P3D4 von FlyTampa: https://secure.simmarket.com/f…-v2-p3d4-(de_12252).phtml

    Gibt es auch als Update für 10€. Man kann auch direkt bei FlyTampa kaufen, falls man die Vorversion auch von dort hatte.

    Endlich keine CTD's mehr; habe's gerade ausprobiert und noch viel mehr Schmakazien:


    • Completely re-compiled for Prepar3D Version4+
    • New Terminal Extension
    • New Taxiway Layout & Aprons
    • New Taxiway & Runway Textures
    • Specular & Normal maps on all Ground Overlays
    • Added new wet weather effect layer, puddles and snow.
    • PBR Wet Effect
    • PBR Terminal Windows
    • New Runway Lights. Automatically activate in Fog.
    • Replaced animated & static vehicles with improved models
    • Dynamic lighting
    • SODE & Ctrl J Jetways
    • SODE Windsocks
    • Basic Terminal Interiors
    • De-Icing Trucks
    • Animated People
    • Snow Drifts
    • LUA Seasons for automatic seasonal texture switching


    Die Performance ist sehr gut.


    mfg Kai

    Ja, das muss nun jeder für sich selbst entscheiden, das ist klar. Luton (wie alle UK2000) ist noch Asbach-Uralt-Code, immer wieder angepasst. Da darf man auf die komplett neu erstellten Airports von Gary gespannt sein, wo hoffentlich auch das Farblayout passt (oder passend gemacht werden kann).


    Xplane hat natürlich geile Shader, da kommt das Ganze atmosphärisch noch mal anders rüber.


    mfg Kai

    Nun komme ich auch dazu, zum Thema beizutragen:

    erst mal vorweg: ich bin schwer begeistert (ja, ja, dieser ORBX-Fanboy wieder)! Das FTX UK nicht das Gelbe vom Ei war, war ja ein offenes Geheimnis und auch der Grund, warum ORBX und Sim720 sich getrennt hatten. Wobei, so schlecht fand ich's gar nicht. Aber jetzt, mit TE, wird mir sofort klar, warum mir FTX UK nie richtig gefiel (und bei FTX Germany ist das, leider, ähnlich): allein der Anblick der Straßen, die sich vektortypisch durchs Land zogen und auch teilweise eckiger Gewässerlinien hat viel Imersion gekostet. London selber hatte ich bisher als akzeptabel empfunden, aber zu dem, was jetzt geboten wird, kein Vergleich! Ohne Frage, TE-Szenerien werden die Zukunft sein, da bin ich überzeugt von.

    Allerdings ist alles sehr speicherlastig. 77GB nur für Süd, da kommen nochmal Mitte und Nord drauf. Das ist schon eine Hausnummer! Wenn man dann noch an die Zukunftsprojekte denkt... Gottseidank werden Datenträger immer preiswerter^^!

    Die Performance ist okay. London ist schon starker Tobak. In EGLC (UK2000) war ich schon knapp am einstelligen dran und der GPU-Speicherbedarf lag bei 11GB, also Vollauslastung, die GPU selber ging auch an die 100%. Allerdings habe ich auch sehr hoch gedrehte Einstellungen (u.a. textur_exped_size habe ich auf 10 gesetzt). Ein Stückchen weg (Heathrow z.B.) ist wieder alles im grünen Bereich. Dafür kann man in London fast in jeden Hof hinabsehen.8|

    Auch die UK2000 Airports passen problemlos; lediglich farblich haut das nicht hin, schade. Sieht man gut bei Gatwick. Ansonsten Southampton, Cardiff (ORBX) und Chichester - einfach nur Hammer. Jetzt macht es auch Spaß, die kleinen Airports von ORBX zu benutzen. Die Landschaft ist jetzt ein bisschen so wie in Inspector Barneby anzusehen:S.


    Cardiff:

    Cardiff.jpg


    London von oben:

    Dach.jpg


    Chichester (EGHR):

    EGHR.jpg


    Heathrow Simwings:

    Heathrow.jpg


    Luton (UK2000):

    Luton.jpg



    Southampton:

    Southampton.jpg



    mfg Kai

    Danke Manfred!

    Ich werde jetzt auch eine Runde über London drehen; mit dem Austflight Drifter. Mal schauen. Hast du FTX England drunter und aktiv gelassen? Und hast du die beiden Checkboxen im Konfigurator angehakt (falls du FTX England und/oder Wales installiert hast)?


    mfg Kai