Sim Rig mit Yoke erweitern - hat jemand eine Idee?

  • Hallo,


    ich zerbreche mir seit einiger Zeit den Kopf, wie ich mein Sim-Racing-Rig mit einem Yoke erweitern kann. Das Rig besteht aus Alu-Profilen. Für die Pedale habe ich einen Klapp-Mechanismus mit Gelenken umgesetzt. Das funktioniert ganz gut. Auch den Joystick kann ich zwischen meine Beine hoch und runterklappen (und ja... Ich meine den Stick als PC-Eingabegerät und nicht woran einige von Euch jetzt vielleicht denken). Dafür muss ich dann jedoch das Lenkrad abnehmen, was ein verschmerzbarer Kompromiss ist.


    Da jetzt aber noch einen Yoke (Honeycomb - wenn verfügbar) reinzuzaubern ist meine neue Herausforderung wo ich Euch gern um Hilfe bitten würde. Die Lenkrad-Base müsste nämlich relativ fest am Rig bleiben - wegen der auftretenden Force Feedback Effekte.


    Es wäre jetzt wohl das einfachste die Base und den Yoke bei jedem Wechsel an-/ und abzuschrauben. Aber das wäre keine praktikable Lösung für mich. Ich brauch etwas das in weniger als in einer halben Minute erledigt ist und am besten ohne Fummelei (Loch treffen und Schrauben drehen ist für mich bereits Fummelei). Ich hatte schon irgendwie daran gedacht, den Yoke ebenfalls auf Profile zu setzen und diese dann neben jeweils neben den Lenkrad "einrasten" zu lassen. Dann wäre aber der Yoke vor der Base und mit Sicherheit zu nah am Körper.


    Ich war sogar schon so verrückt und überlebe ob ich ein zweites Rig mit zweiten Rechner aufbaue. Aber der Platz in einer Einzimmerwohnung ist begrenzt und das Budget auch. Das wären locker über den Daumen 2500€ - Und dann würde hier noch ein Rig rumstehen.


    Vielleicht kennt ja jemanden einen, der ein ähnliches Problem hatte und eine Lösung. Oder eine "Schnellbaufunktion" bei den Aluprofilen, die mir noch nicht bekannt. Oder hat noch irgendeine Krasse Idee wie ich das Lenkrad wegklappen und den Yoke hinklappen kann und mich trotzdem noch hinsetzen und was auf dem Bildschirm erkennen kann. Bin für jeden Tipp dankbar.