Posts by Boerries

    Also, wie ist das mit der Strafbarkeit?

    Kommt drau an; in Bayern dürfte es aufgrund der Katastrophenlage etwas anders aussehen, als im Rest der Republik.

    Man müsste jetzt aber mal das Infektions- und Seuchenschutzgesetz bemühen um zu klären obs ne Straftat oder ne OWi ist.

    Antworten stehen direkt im zitat.


    Ganz aktuell: https://www.ksta.de/koeln/coro…n-werden-betreut-36349934

    Und daher darf man davon ausgehen, dass die aktuell gemeldeten 444 Fälle nichts mit der Realität zu tun haben. Es hat mir immer noch keiner erklärt, was dagegen spricht, das öffentliche Leben jetzt einfach mal für eine Weile etwas umzuorganisieren ... soweit das eben machbar ist.

    Ich denke etwas weniger Panikmache wäre angesagt, wie gesagt die große Zahl verläuft harmlos und nur weil der Virus neu ist macht es keinen Sinn sich zu Hause zu verschanzen.


    Jede Grippe ist schlimmer; und gegen die kann geimpft werden. Es würde mich ja nicht wundern, wenn die Leute, die sich nicht haben impfen lassen, jetzt gerade die Läden leerkaufen. Und das ist NICHT ironisch gemeint.

    Unsere Tochter hat seit Montag eine schwere "Erkältung" mit bis zu 39° Fieber.

    Anruf beim Kinderarzt: " Da können wir nichts machen, rufen Sie bitte bei Bürgertelefon oder Gesundheitsamt an."

    Bürgertelefon: 3/4 h Wartezeit; keine Reaktion

    Gesundheitsamt:

    1. Anruf: 1 1/2 h Wartezeit incl. 10min Bandansage wegen Corona; keine Reaktion-

    2 Anruf: gleiche Bandansage, dann nach 30min jemanden am Rohr gehabt. Was sollen wir machen? Wir testen nicht. Aber meine Tochter hat über Karneval mit mehreren, Teils großen Gruppen gefeiert. Ja, soalnge dort nicht jemand bei war, der positiv getestet wurde... Ja aber unser Sohn arbeite im Rettungsdienst und hat mit Vorerkrankten und Risikopatienten zu tun, wie siehts denn da aus? Soll er vorsorglich zu Hause leiben? Ja, ähhh... das kann ich Ihnen auch nicht so genau sagen.

    Wir sitzen es jetzt aus und gehen unserem normalen Tagesablauf nach.


    Wir sind vorbereitet! :rofl:

    Solange nichts passiert und man weiß was man tut sind solche Tools ok. Allerdings sollte man tunlichst darauf achten, nicht mehrere Cleaner zu verwenden. "Viel hilft vie"l is hier nicht; im Gegenteil. Löschaktionen in und "Defragmentiernen" der Registry sind auch mit Vorsicht zu genießen und auch nicht wirklich hilfreich, sofern es um Performance geht.


    Es stellt sich allerdings die Frage, ob man (wenn es um Platz auf der Systempartition geht) mit Bordmitteln nicht weiter kommt. Die Datenträgerbereinigung von WIN 10 räumt im Admin-Modus schon sehr gut auf.


    Eine sehr gute Sammlung von Tools kommt von Microsoft selber, setzt aber voraus dass man weiß wie diese einzusetzten sind. Dieses Tools können z. T. erheblich mehr als der CCleaner. Eine Erklärung zu den Tools findet man, wenn man die entsprechenden Tools auf der Seite anklickt.

    Das ist einer der Gründe, weshalb ich die Macher des FS2020 jeden Abend vor dem zu Bett gehen anbete, Südamerika ebenso gut umzusetzen wie Nordamerika und Europa (Photoreale Landschaft und Mesh).

    Wenn ich sehe was für Südamerika schon alles umgesetzt wurde, aber drumherum nur hässliches Landclass-Gemaschte geboten ist, könnte ich jedes mal in die Tischplatte beißen.

    Könnte sich lohnen. :plane:

    Gehts euch eigentlich auch so, dass ihr jetzt nicht mehr groß in den P3d investieren wollt? Ich tue mich gerade mit neuen Szenerien etc. wirklich schwer. Was wenn ich die Airports im MSFS 2020 alle neu kaufen müsste?! Irgendwie kein toller Gedanke. Ich stehe wirklich zwischen zwei Stühlen und hoffe fast, dass der neue sim nix für die Hardcore simmer wie uns ist;).

    Ja. Da ich hauptsächlich VFR unterwegs bin, ist p3d für mich quasi gestorben. Ich bin jetzt schon häufiger in der FS2020 Alpha unterwegs als in p3d.

    Das sind jetzt schon Welten die die beiden Sims trennen.


    Das erste Addon was dran glauben musste ist die neue A2A Piper Cub. :rolleyes:

    Naja; in Zeiten der Erderwärmung und des Rückganges der Poleisflächen wird Schnee im FS20XX überbewertet. Bald ist x-Plane ohne die Seasons näher an der Realität.


    Wer die ironie findet, darf sie behalten.