Posts by Maxi_Tu134

    Mal was Neues ausprobiert ...

    Nachdem ich zu FS9-Zeiten eingefleischter Project Tupolev-Flieger war ... Und es im X-Plane ja tatsächlich wieder eine gar nicht so schlecht umgesetzte Tu154M gibt, bin ich schwach geworden.


    Ein kurzer Testflug ...


    BTS-MUC





    Meine München-Szenerie habe ich mir irgendwie zerschossen ... Aber gut





    Bereitet nach wie vor viel Freude der Flieger! Auch wenn man sie in Echt kaum noch antrifft!
    Muss mich nur erst wieder etwas besser einarbeiten!

    W6 7726

    FMM-SKP


    Es wurde dringend mal wieder Zeit den P3D anzuwerfen und eine Runde mit dem FSLabs zu fliegen! Ist und bleibt einfach einer der besten Flieger im Sim!


    Für Memmingen gibt es leider keine wirklich gute Szenerie, aber bei der Anzahl der Flüge, die man hier täglich durchführen könnte, ist das wohl verkraftbar.

    Über RWY24 ging es los auf die Reise Richtung Skopje





    Enroute ...



    Und in Skopje kam der Wind aus südlicher Richtung ... Somit gab es ein schönes Circling auf die Piste 16! So etwas bin ich auch schon ewig nicht mehr geflogen





    Aber es hat tatsächlich einigermaßen geklappt ... :)

    QY202

    MXP-BRU


    So kann man den schönen A300 wenigstens mal bei Tag bewundern


    Die Nebelsuppe in Malpensa verließen wir über die 35L




    Einfach schön anzuschauen der Flieger <3



    Eine Runde Einschlag auf der 25R in Brüssel





    Ist es krank sich quasi nur wegen einem Flieger einen kompletten Simulator auf die Platte zu klatschen?

    Hm vermutlich schon.


    Aber hat es sich gelohnt?

    Definitv! Der A300 ist einfach geil!

    "Damals auf dem Drei-Sechser" - hört man gefühlt immer auf der Arbeit wenn man mit "älteren" KollegInnen unterwegs ist

    Hat halt auch seinen Reiz der Karren! Heute haben wir ihn mal auf seiner vermutlich kürzesten Stammstrecke von damals ausgeführt


    FRA-MUC


    BetterPushback hat was! Muss ich als eingefleischter P3D'ler gestehen




    Dank Direct ein schön kurzer Flug




    ILS26R





    Nach kurzem Turnaround geht es zurück nach Frankfurt







    Leider habe ich es irgendwie noch nicht geschafft passende Wintertexturen zu installieren ... Und sobald Wolken sichtbar sind, spinnt das Antialiasing rum ... Keine Ahnung woran das liegt! Falls jemand hier eine Idee hat, gerne her damit!
    Ich taste mich jedenfalls langsam voran und an sich macht es ja auch so Spaß! Morgen wird dann wohl dennoch wieder der geliebte P3D angeworfen und ein bisschen "moderner Airbus" durch die Weltgeschichte kutschiert!

    Hmmm was soll ich sagen?! Etwas Platz auf der SSD und die Aussicht einen einigermaßen gut simulierten A300 (und ggf. noch die 737CL) fliegen zu können, hat mich dann auch schwach werden lassen!

    Habe den Sim bisher ohne groß Schnick Schnack laufen, da er hauptsächlich zum A300 fliegen dienen soll ... Für den Rest nutze ich meinen P3D weiter


    Ein erster Testflug führte mich mit DHL von Leipzig nach Stuttgart






    Also ein Spaß macht das Teil ja schon :D Endlich mal ein "schöner Airbus" im Sim :)

    Ich hatte heute mal wieder viel Langeweile und so habe ich den neuen Berliner Flughafen das erste Mal besucht


    Nachdem es als EW8004 bereits von BER nach STR ging, folgt nun der Rückflug in Richtung Hauptstadt


    GWI8005

    STR-BER





    So leicht wie wir sind, sparen wir uns die letzten paar Meter und nehmen die Bravo-Intersection




    Nach knapp einer Stunde kam dann der BER in Sicht







    Ein 5*-Premiumflieger stand auch herum! So cool waren wir heute leider nicht unterwegs



    Zurück nach Stuttgart ...



    GWI8006

    BER-STR


    ... im Hintergrund ein paar Kollegen



    Und dann ging es nach kurzem Turnaround wieder zurück nach Berlin


    GWI2FT

    STR-BER



    Mittlerweile redet der Flieger auch mit uns



    Den Anflug sollte ich dann mehr oder weniger zügig machen! Aber darin sind nicht nur unsere wahren 5 Star-Jungs Profis drin, auch beim Billigableger bekommt man das irgendwie hin!


    EW2048 / GWI82P

    STR-HAM




    Noch schnell die After Start Checklist und dann los Richtung Rwy07



    Langen und später dann auch Bremen Radar haben uns mit CPDLC schön durch Deutschland gelotst



    RWY15 heißt einen kleinen Umweg fliegen ... Dank frühem Direct war es verkraftbar



    In Corona-Zeiten schleicht man im Endanflug dann förmlich ...




    Irgendwie liebe ich den P3D v5 :D Man merkt schon deutliche Unterschiede zum Vorgänger

    Nach etlichen Monaten habe ich dann auch mal den Umstieg von Prepar3d v4 zu v5 gewagt ...

    Und es ist zwar bei Weitem noch nicht alles installiert, aber heute wollte ich dann auch mal eine Runde fliegen ...


    MPH7762

    LIM-UIO


    Zügig in den Left Turn aufs Wasser raus ...




    Wirklich schwer waren wir nicht ... in FL400 fliegen wir Richtung Norden



    In Quito war der Wind dann auch so, dass wir in Richtung Norden anfliegen konnten








    Die Kollegen haben die Hotelbar schon mal darüber informiert, dass noch mehr fliegende Alkoholiker im Anmarsch sind


    Eine letzte Runde Tegel musste ich mir dann doch geben .... Und nachdem ich den Abschied im Flusi bereits am Freitag gemacht habe, ging es am Samstag nochmal real hin


    Der Hinflug war morgens mit dem A319 ... Im Hintergrund sieht man noch einen Sundair A320, mit dem den Tag über Rundflüge und abends noch ein Flug nach BER angeboten wurden .... Passend zu Tegel in Air Berlin-Bemalung 😍



    Die Busse waren mit entsprechenden Botschaften unterwegs



    Ein Blick in Richtung Tower vom Terminal C aus



    Nochmal der Sundair A320 mit dem im Hintergrund startenden "LU"



    Alle Airlines, die Tegel das letzte Mal verlassen haben, wurden mit einer Wasserdusche von der Flughafenfeuerwehr verabschiedet



    Tegel in der blauen Stunde



    Zurück nach München ging es dann abends mit dem letzten Flug der LH, der natürlich auch mit einer Wasserdusche verabschiedet wurde!






    Ich weiß gar nicht, wie oft ich nach Tegel fliegen durfte, aber es waren auf jeden Fall sehr viele Flüge! Und irgendwie war es immer was Besonderes und ich bin gespannt, wie sich der BER schlagen wird! Ein Flair wie Tegel wird er wohl kaum vermitteln ... Zu Tegel heißt es jetzt leider ...



    Adé!

    GWI2007 // EW2007

    TXL-STR

    Leider nicht mit einer der schönen ex GWI 319, sondern mit einer ex AB-Karre, die leider auch andere Triebwerke dran hat. :( Aber den Flug wollte ich einfach machen, schon allein wegen dem Callsign!! :)


    Und wer weiß, wie viele Tegel-Flüge man noch machen wird





    Der Flug war unspektakulär ... Immerhin jetzt auch mit funktionierendem CPDLC im kleinen Atari! <3

    ILS25 in Stuttgart





    Ich muss eindeutig wieder mehr fliegen!!! :) Hat mal wieder Spaß gemacht

    Da ich den Standard-320 vom MSFS unfliegbar finde, habe ich heute mal wieder den guten alten P3D angeschmissen, um eine Runde Airbus zu fliegen ... <3


    OS235 // AUA2KS

    VIE-TXL


    Mit knapp 1h Delay ging es mit dem schönen Retro von Wien nach Tegel




    Nochmal ein paar Sonnenstrahlen genießen und sich, wie es sich für einen echten Piloten gehört, über die Eucerin-Sonnencreme im Handgepäck freuen



    In Berlin war diese dann eher überflüssig ... Dort erwartete uns Regen und mit Böen bis 32kts auch ein bisschen Wind






    Ich habe mich heute dann doch mal mit dem Thema IFR-Fliegen auseinandergesetzt.


    FRA-FDH

    Cessna Citation CJ4




    ILS24 in Friedrichshafen




    Fazit: Naja ...
    Die CJ4 gehört zu den Fliegern, die ich schon lange einmal im Sim fliegen wollte, nachdem ich vor ein paar Jahren mal das Vergnügen hatte, in einer solchen Maschine mitzufliegen!

    Aber was soll man zum Exemplar im Sim sagen: Standard-Flieger halt! :D Der Flieger hatte enorme Probleme, der Route zu folgen, ist nach dem Start hoch geschossen wie nochmal was, ...


    Dann lieber wieder ein paar schöne VFR-Touren mit der SR22 oder der DA40 :)

    Das große VFR-Fliegen geht weiter ...


    LOWZ-EDMK




    Zell am See haben wir in Richtung Norden über die Meldepunkte Lake und November verlassen und folgen dann grob dem Tal der Fieberbrunner Ache in Richtung St. Johann... Nach wenigen Minuten war der Platz links unter uns zu sehen




    Vorbei am Tegernsee ...




    Schön zu erkennen ist auch der Wachelsee ... Den direkt nördlich davon liegenden Kochelsee kann man aus dieser Perspektive leider nicht sehen



    Wir sind dann weiter geflogen in Richtung Füssen und von dort aus ging es dann nach Kempten


    Die Idee mit VFR an der Nordsee rum heizen hat mir gefallen!

    Also eine Runde von Westerland nach Helgoland


    Kurz nach dem Start! Wir sind Richtung Südosten raus um noch über Föhr und Amrum zu fliegen





    Helgoland ist schon am Horizont zu erkennen




    Einmal vorbei am Platz um noch ein bisschen was von Helgoland zu sehen und dann gings auf die Piste 15 zur Landung



    Ich konnte es dann irgendwie doch nicht lassen ...


    Und auch wenn ich sehr kritisch war gegenüber dem MSFS2020, bin ich dann doch positiv überrascht! Zum VFR fliegen definitiv geeignet und auf meinem relativ schwachen System (GTX1070, Intel i7 7700k) läuft er auf den empfohlenen Einstellungen auf "High" echt zufriedenstellend! Hätte ich nicht unbedingt erwartet! :) Klar wird man irgendwann aufrüsten müssen ... Aber für den Moment ein VFR-Sim, der echt Spaß macht und der P3D bleibt zum IFR-Fliegen :)


    Habe natürlich zunächst einmal die Heimat Blaubeuren aus der Luft abgecheckt ...


    Der Flugplatz ...




    Vorbei am Heimatdorf


    Seit langer langer Zeit mal wieder den Sim angeworfen ... Und das A320-Update getestet und das erste mal zur "neuen" KEF-Szenerie geflogen :)

    In der Realität fliegt leider eigentlich nur noch der Neo :(


    FLI401

    FAE-KEF


    Zumindest für ein paar Minuten ging's über die Piste 12 raus aus der Suppe ...




    Crossing Traffic ...



    Und in KEF erwartet uns dann zur Landung auf der 10 wieder eine schöne Suppe




    FLI402

    KEF-FAE


    Dann wurde ich noch unrealer, da ich gestern keine Zeit mehr hatte und den Rückflug erst heute gemacht habe ....
    Das konnte dann eigentlich nur noch der 737Max-Pilot neben mir toppen



    Heute stand der Wind dann auch genau andersrum ... So gab es in KEF einen Abflug auf der 28 ..





    ... Und in FAE dann einen schönen RNAV auf die Piste 30