Posts by Boris

    Moin Frank,


    Klar kannst du. Ich hab auch UTlive und bekomme ab und an von denen Flugzeuge angezeigt. Nach welchen Kriterien die vom vPilot ausgewählt werden, frag aber jetzt bitte nicht - keine Ahnung 8o vPilot hat eine Datei "ModelMatchingData.bin"; ich vermute dass da Kriterien drinstehen, die mit bestimmten Einträge in den aircraft.cfg verglichen werden, und wenn's passt, wird das Modell angezeigt.

    Das Bild ist aber arg klein... :D

    Steht in dem Log was Sinnvolles drin?


    Ansonsten erstmal eingrenzen: Airbus deregistrieren (add-on.xml auf false setzen), probieren. Wenn das nichts hilft, Airbus deinstallieren. Wenn das auch nichts hilft, hat dir der neue Treiber in Verbindung mit dem Aerosoft-Gewerk wohl was im Sim zerschossen.


    Wenn eins davon hilft, vorherigen Schritt rückgängig machen. Wenn dann Problem wieder vorhanden, ist das Aerosoft-Gewerk der Verursacher. Dann mit dem Error-Log ins Aerosoft-Forum gehen.

    Die Update-Policy von MS ist mir sowieso ein Rätsel. Ich habe hier nebeneinander zwei Win10-Rechner stehen, die regelmäßig in Betrieb sind. Und beide haben einen unterschiedlichen Stand und die Updates erfolgen zu unterschiedlichen Zeiten. Beide sind auch noch auf 1909.


    Ich nehm's einfach wie die Politik - kann man eh nix machen außer damit zu leben :D

    Spiele DB Trainsimulator nach Nürnberg

    Na, da besteht wenigstens nicht das Risiko, pünktlich anzukommen :rofl:


    Und zu DCS (ist zwar OT, aber - E-gaaaal): Ich hab mir vor ein paar Wochen die Demo mal angesehen. Flugerlebnis ist ja gut, aber Wetter und Landschaft haben mich überhaupt nicht vom Hocker gerissen. Hab's dann nach einigen Wochen Inaktivität wieder gelöscht. Geht wahrscheinlich auch nur mit zig Addons, und da reicht mir der P3D :S

    Hab letztes Jahr auf ner Airshow das Startup-Ballett für ne F18 gesehen. Alles und jedes wird gecheckt, außer die Außenflügel; sie rollte hochgeklappt zum Start.

    Und jetzt frag ich mich, wo doch jede Kleinigkeit nach dem 4-Augen-Prinzip geprüft wird - was verhindert, dass der Pilot vor dem Takeoff vergisst, die Dinger runterzuklappen? :D

    Wie schon gesagt, ich habe das bei Weitem auch nicht bei allen Wolken. Aber manchmal. Könnte an der Wolkenart liegen, hab mir aber noch nicht die Mühe gemacht weiter nachzuforschen. Is halt so.

    Bewegt es sich? Dann sind es Wolkenschatten. Gibt es auch im FSX und P3D v1 bis v3. Die Wolke selbst ist "fluffy", der Schatten aber eckig (weil die Wolke eigentlich auch ein Quader ist, bzw. ineinander gesteckte rechteckige Texturtafeln). Ist bei weitem nicht bei allen Wolken, aber warum, weiß ich auch nicht.

    Interessant - meine Sounds machen auch manchmal seltsame Dinge. Weiß eigentlich jemand wie man den Namen der jeweiligen Systemsteuerungs-Anwendung herausfindet, also diese ganzen .exe, .msc und .cpl Gizmos, die teilweise immer noch aussehen wie in Windows 2000, die aber immer mehr hinter diesen klicki-bunti-für-doofe-Apps versteckt werden? Microsoft und auch Google halten sich da sehr bedeckt. Ist bestimmt eine Verschwörung :D


    Weil dann kann man sich Cortana und "offzielle" App sparen und für Anwendungen, die man öfter braucht, eine Verknüpfung anlegen. Das Sound-Dingens heißt übrigens mmsys.cpl, aber da muss man auch erst mal drauf kommen 8o

    Braucht v5 etwa wieder alt correction files? =O


    Wie sieht es denn ohne LEAM aus? Wenn es dann normal aussieht, ist bei LEAM ein Mesh mit falschen Daten dabei. Dann könntest du im LEAM scenery Ordner nach Dateien mit einem Namen suchen, die Gelände sein könnten und diese nach und nach deaktivieren.


    So hab ich mal einen "Tafelsee" in der Nähe von Rovaniemi weg bekommen.

    Tja. Piloten werden dazu wohl sagen dass die Systembediener, die da in den Cockpits sitzen, nicht fliegen können. Und noch dazu physisch ziemlich labil zu sein scheinen, wenn sie hinter jeder Ecke einen sabbernden Corona-Virus vermuten, der sich auf sie stürzen will.


    Quote

    zwang die Piloten dazu, höher zu fliegen, als die Fluglotsen es erlaubt hatten.

    :rofl: Welche Lotsen? Die sind doch auch ausgefallen wegen Corona...


    Quote

    Wieder andere konnten den Kurs nicht halten oder kamen Flugzeugen so nahe, dass eine Kollisionswarnung ausgelöst wurde.

    Das zweite mag eine Folge des ersten sein, aber was hat das erste mit der Masse des Flugzeugs zu tun?


    Nachdem ich nun auch ein wenig Einblick in die professionelle Piloten-Ausbildung gewonnen habe, wundert mich das gar nicht, bei den fliegerisch unbegabten Leuten die sich da mitunter tummeln.

    Frank, ich solidarisiere mich mit dir. Ich habe auch keine Ahnung was diese Appeigentlich tut :D (oder es sind ja sogar mehrere, oder, weil sie sich wieder mal nicht auf einen Standard einigen konnten?)


    welches Ziel hätte ein weltweiter Lockdown und eine nie dagewesene weltweite Wirtschaftskrise?

    Da hab ich auch noch einen:

    • gezielte Verstärkung der allgemeinen Verarmung
    • Bündelung des Industrievermögens auf einige wenige Welt-Konzerne (die natürlich die eigentlichen Steuerer der Politik repräsentieren)
    • Enteignung von Privatpersonen
    • Zwangsarbeit
    • Wiedereinführung der Sklaverei

    Wie wäre es damit? :P

    *SCNR*

    Ja, früher. Früher gab es auch keine digitale Überflutung, und früher waren auch nicht beide Elternteile gezwungen, Vollzeit zu arbeiten, um über die Runden zu kommen, weil früher das Leistungs-Vergütungs-Gefüge ausgewogener war.


    Vielleicht hätte man Corona einfach seinen Lauf lassen sollen. Was sind schon 500.000 bezogen auf acht Milliarden? Naja, die richtig fiese Seuche kommt irgendwann auch noch, die, nach der Klimawandel wirklich kein Thema mehr ist.


    Vielleicht wird es danach wieder wie früher.