Tomatoshade, Reshade, Envtex und Envshade

  • Moin Liebe Community,


    ich habe mal eine Frage.

    Wie ihr schon aus dem Titel entnehmen könnt, geht es um, Tomatoshade, Reshade, Envtex sowie Envshade.


    Ich nutzte zurzeit den P3D V4 mit REX 4 Texture Direct, ASP4 und Tomatoshade.


    Meine Frage ist jetzt:

    Was bewirkt Reshade?

    Kann ich das in kombination mit Tomatoshade, REX und ASP4 verwenden?


    Dann was zu Envtex und Envshade

    Kann ich Envtex mit Tomatoshade, REX4, ASP4 und (Reshade) verwenden?

    Was bewirkt Envtex/Envshade?


    Ich steig da nicht mehr durch. :(

    Was kann ich kombinieren, was ist wofür usw.


    Kann mir einer von euch vielleicht helfen?


    Mit freundlichen Grüßen

    Damian Lindner

    System: Intel Core I5 8600k @6x3,60Ghz, 16GB RAM DDR4 3000Mhz, MSI GTX 1070 Gaming X 8GB, Samsung 960 evo M.2 SSD@ 500Gb, Windows 10 Professional 64bit


    mfg

    Damian

  • soviel Zeug was:rofl:


    Intel i5-9600K mit 6x 3.7GHz / 4.6GHz Turbotakt, be quiet! Pure RockMSI Z390-A Pro8GB KFA RTX2070 EX500W be quiet! PurePower 11

    P3D V.4.5

    Muchos saludos

    8)

  • ReShade

    ReShade is a visual modification tool that can be injected into Prepar3D. It provides ‘ambient occlusion, real depth of field effects, colour correction and much more’.


    So wich das verstanden habe macht es was mit den Farben und kann zusätzlich zu Tomato instaliert werden

  • Als kurzes Update:


    Man kann PTA oder Reshade in kombination mit Tomatoshade verwenden.


    Reshade ist wie es RoyalToto schon erklärt hat, für intensivere Farben und "ergänzt" die Standard Shader im P3D.


    ENTEX ist so was ähnliches wie Reshade würde ich sagen, was aber mehr mit REX und ASCA zusammenarbeitet.

    Es macht alles Realistischer von den Farben her.


    Und bei dem Kollegen ENVshade ist es so, der ersetzt die Default Shader im P3D. Dort hat man halt eben die Möglichkeit die Farben und alles drum und dran genauer einzustellen.


    Wenn was Falsch sein sollte, berichtigt mich bitte:D.

    So hab ich das ganze jetzt verstanden durchs ausprobieren, lesen und Youtube Videos.


    Gruß

    Damian

    System: Intel Core I5 8600k @6x3,60Ghz, 16GB RAM DDR4 3000Mhz, MSI GTX 1070 Gaming X 8GB, Samsung 960 evo M.2 SSD@ 500Gb, Windows 10 Professional 64bit


    mfg

    Damian

  • Dann hab ich doch auch mal ne Frage, und zwar zu den aircraft reflections. Zu vielen Flugzeugen finde ich keine, und die glänzen dann so dämlich. Jetzt habe ich schon ein Youtube-Video gesehen, in dem mir einer lang und breit erklären wollte wie ich ganz einfach nur jeder Textur auf dem Modell irgendwelche Parameter zuweisen müsste, aber NEIN, ich will NICHT mit dem Reflection Maker rumfuddeln <X


    Daher: Gibt es eine einfache Methode, Flugzeuge ohne eigenes Profil so einzustellen, dass sie halt standard-reflektieren oder auch gar nicht?

  • Boris

    Hast du Tomatoshade installiert?

    Wenn ja musst du unter Advance den Haken bei Extended Reflection Rendering rausnehmen.


    Sonst guck einfach auf den Seiten hier. Die sind alle ziemlich gut.

    https://www.inibuilds.com/reflection-profiles

    https://www.rdpresets.com/airc…eflection-profiles.html#/

    https://live-cockpits.weebly.com/


    Ich kann dir Livecockpits und inibuilds ans Herz legen.

    System: Intel Core I5 8600k @6x3,60Ghz, 16GB RAM DDR4 3000Mhz, MSI GTX 1070 Gaming X 8GB, Samsung 960 evo M.2 SSD@ 500Gb, Windows 10 Professional 64bit


    mfg

    Damian

  • Hab ich durchgesehen und tatsächlich noch was gefunden :)


    Fehlt noch:

    - Flight1 B200

    - Realair Duke B60

    - Carenado PC12

    falls da jemand was kennt.


    Wenn ich die Extended Reflections deaktiviere, habe ich aber gar nichts mehr, richtig? Also auch nicht bei den Modellen die ein Profil haben oder PBR...

  • Nein das ist falsch.

    Bei einigen gab es in der Nacht Probleme damit. Die Flugzeuge leuchteten extremst. Damit behebst du das einfach nur.

    System: Intel Core I5 8600k @6x3,60Ghz, 16GB RAM DDR4 3000Mhz, MSI GTX 1070 Gaming X 8GB, Samsung 960 evo M.2 SSD@ 500Gb, Windows 10 Professional 64bit


    mfg

    Damian