Posts by Boris

    Gab's da nicht vor'n paar Jahren mal so ne Gurkentruppe, die aus allen möglichen Simulatoren Material zusammengeklaut hat und es als ihre eigene Top-Entwicklung verkaufen wollte...? :/;)

    Scripted KuMi:


    Andre: Landet um 2130 und schreibt Zeiten. Damit wäre das schon mal erledigt.

    Eddy: Gewinnt jetzt mal. Wenn du erst um 2217 eintriffst, kreisen wir halt so lang in der Gegend rum.

    Julius: Kocht. Denn das wird ja dann kein Rezept, sondern wieder ein Ganztags-Event.

    Miguel: Dich führt der MSFS doch eh nach LDSB. Auch ein schöner Airport.


    :D

    Andre ist damit jetzt genauso unheimlich wie Eik (der den kompletten April 2018 gewonnen hat - es lebe die Statistik) :D


    Ich will ja nu nich rumjammern, aber bezüglich des Schreibens sollte man auch daran denken, dass der erste nicht immer 20 Minuten zu früh da ist und die Staffelung (so wie gestern wieder) manchmal ziemlich knapp. Dann steht man also auf dem Taxiway, startet die APU, stellt den Transponder ab, macht die Landing Lights aus usw., während hinter einem bereits der nächste "Touchdown" kräht (oder eben auch nicht) und abrollt. Für die Realisten geht's dann am Gate weiter, wo sie eigentlich deboarden, refuelen, catern, entkacken usw. wollen, was ja dann auch nicht so richtig funktioniert - zumindest eine von beiden Aktivitäten.


    Wie wär's wenn jeder sich seine Zeit selbst merkt oder notiert (nach Windows-Uhr, das dürfte noch am nächsten dran sein) und diese dann ggf. dem Schreiber gibt, wenn der sie nicht hat. Dass hier keiner mogelt, davon geh ich jetzt mal ganz doll aus :)


    Sekundengenau reicht mMn für die zwei um 2200 rum aus - ob einer nun um 2207 oder 2208 gelandet ist, ist doch Banane...

    Mein Sohn war sauer, er wollte eigentlich rumballern mit ihm!

    LOL. Das wäre doch mal eine progressive erzieherische Maßnahme. Nicht PC-Verbot. Nein. Ein vollständiger und korrekter Flug von A nach B in Echtzeit (Länge je nach Schwere des Vergehens). Planung und Vorbereitung? Wozu gibt's Google? Vadder kontrolliert.


    Wenn er keinen Bock hat (oder es anfängt ihm Spaß zu machen) - dann PC Verbot :D

    Hab da mal ein YT Video geschaut, hab da nix verstanden

    Da bist du nicht allein, egal bei welchem Thema. Gibt einfach viel zu viele, die sich für begnadete Tutorial-Filmer halten.

    Ohne YT wären uns allerdings auch Koryphäen wie Justin Bieber erspart geblieben... :rofl:

    Fräsen, lackieren, gravieren.

    • Untere Platte Acryl 3mm
    • Obere Platte Polystyrol 2mm
    • beide zusammen lackieren
    • obere Platte gravieren (kleinste Beschriftung 4mm)

    Preis: Kommt drauf an ob ich selber konstruieren muss oder nur herstellen. Herstellung auf jeden Fall so 1,5x Opencockpits; für deren Preis kann ich das in Einzelfertigung nicht. Ich seh mich allerdings eher bei den Panels, die es eben nicht fertig zu kaufen gibt ;)

    Nachdem die Citation hier immer beliebter wird (und elend viele Type Codes hat) habe ich alle in die kumi.vmr aufgenommen.

    Downloadlink im Discord :)

    Also die ganze Meckerei für nix. Hätte ich mich nicht vor dich gesetzt (oder wärst du nicht fast in mich reingeflogen, je nach Sichtweise), wär das nämlich nix geworden :P


    *SCNR*

    Das automatisierte Laden von Situationen mit komplexen Flugzeugen war schon seit je her nie besonders sicher. SimStarter ist ja nicht er erste FS-Manager, und Ähnliches hab ich schon mit PMDG im FS9 gehabt. Möglicherweise liegt es an der Abfolge der Konfigurationsschritte und Programmaufrufe, oder auch an den Zeiträumen dazwischen. Manuell (also über's UI) hat's meist funktioniert.

    Seit wann muss das Volk wissen wie politische Entscheidungen zustande kommen? Sei sicher, kompetente Kräfte haben (natürlich hinter verschlossenen Türen) alle Parameter berücksichtigt und eine abgestimmte Entscheidung getroffen, die zum Wohle des Volkes ist. Nimm das so hin, Detlev. Um aus Indiana Jones zu zitieren: We have top men working on it. Top men.:D


    Aber da ja politische Transparenz zu mehr Stimmen verhilft (und nur darum geht es in der Politik, nicht etwa um das Wohl des Volkes) sei Folgendes dazu gesagt (alles natürlich ohne jede Gewähr oder gar Garantie auf Umsetzung, wie üblich):

    • Es ist korrekt, dass durch diese Diskrepanz im Datenbestand, deren genaue Ursache nicht mehr nachvollziehbar ist, die Abfolge der Jubiläums-KuMis seit der Zählnummer 600 nicht mehr dem tatsächlichen Geschehen entsprochen hat, was genau genommen dazu führen müsste, diese Jubiläen für ungültig zu erklären und in der korrekten Zuordnung nachzuholen, was wiederum die Organisationsteams vor eine ernstzunehmende Herausforderung stellen würde, zumal auch die Aufwand-Nutzen-Relation nicht mehr rational vertretbar wäre und jetzt muss ich mal Luft holen...
    • Der Vorschlag des Gremiumsmitglieds Jupp D. (der übrigens sein Amt auf Lebenszeit innehat, also vorerst ist nix mit künftigen Generationen) erscheint unter Abwägung aller Begleitumstände derjenige zu sein, der den größten Benefit für alle Beteiligten bietet.
    • Das mit den drei Jubiläums-KuMis sollten wir dann frühestens zum 2000. wieder machen - dann ist es wieder neu 8)

    Und die offizielle KuMi-Liste mit Excel zu fixen, mein junger Freund Magnus, wäre wie die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten in Word neu zu schreiben und auszustellen :rofl: