Beiträge von McDreamy

    Welche Objektive sind denn vorhanden?

    Nach Möglichkeit würde ich mich immer nach einer zweistelligen EOS umsehen, da das Handling wesentlich einfacher von der Hand geht.

    Gut zu essen und zu trinken ist für viele Zyprioten ein Hauptlebenszweck. So richtig perfekt wird ein gutes zypriotisches Mahl allerdings erst, wenn man es im Kreis vieler Freunde und Verwandter genießen kann. Darauf sind die beiden wichtigsten Essensformen der zypriotischen Küche abgestellt: das zypriotische Grill Picknick im Garten oder in freier Natur, und das zyprische Mezé (sprich: Mee-See mit Betonung auf dem letzten e).



    Meze

    Sieben kulinarische Schätze Zyperns


    Für die orientalischen Doraden-Couscous-Nocken

    1 Tasse Milch (3,5 % Fett)

    1 Tasse Couscous

    1 Thymianzweig

    2 KnoblauchzehenSalzPfefferRosenpfefferSternanis

    2 Doradenfilets

    2 EL Zitronensaft

    1 Eiweiß

    frischer Koriander

    Petersilie

    Dill

    Fenchelkraut

    gemahlener Koriander

    Mehl


    Für die Gurkenspaghetti

    1 Salatgurke

    Zitronensaft

    2 EL Olivenöl

    Honig

    Dill

    Minze

    Salz

    Pfeffer


    Für das Tomaten-Basilikum-Omelette mit Halloumi und zypriotischem Joghurt

    2 Eier

    2 EL Mehl

    4 EL gehackter Halloumi

    2 Knoblauchzehen

    12 Kirschtomaten

    etwas gelbe Paprikaschote

    2 Blätter Minze

    10 Blätter Basilikum

    2 EL Petersilie

    Salz

    Pfeffer

    zypriotischer Joghurt

    1 Kirschtomate zum Anrichten

    etwas Basilikum zum Anrichten


    Für die gefüllten Champignons mit Schweinefleisch und zypriotischen Brandy

    Schweinerücken

    1 Ei

    ½ Zwiebel

    1 Knoblauchzehe

    1 EL Honig

    Zitronenabrieb

    Petersilie

    Zimt

    gemahlener Koriander

    4 Champignons

    griechischer Brandy

    Petersilie zum Anrichten

    Olivenöl zum Anrichten


    Für das geschmorte Lamm mit Blumenkohl, Tomate und Weintrauben in Commandaria


    Lammkeule gewürfelt

    Pflanzenöl

    Zucker

    2 Zwiebeln

    1 große Tomate

    zypriotischer Brandy

    Kirschtomaten

    2 Knoblauchzehen

    Weintrauben

    Thymianzweig

    Rosmarin

    Lorbeer

    1 Zimtstange

    Blumenkohlröschen

    Olivenöl

    Wein (Commandaria)

    Kardamom

    gemahlener Koriander

    Zitronensaft

    Salz

    Pfeffer

    Minze zum Anrichten


    Für das Zwiebel-Topinamburpüree

    3 Zwiebeln

    Butter

    Topinambur

    Weißwein

    Sahne

    Mehl

    Salz

    Pfeffer

    Zitronensaft


    Für das zypriotische Auberginengemüse mit Kalamata-Oliven

    ½ Aubergine

    ½ Zwiebel

    1 Knoblauchzehe

    5 schwarze Oliven (Kalamata)

    Honig

    Zitronen

    Zimt

    gemahlener Koriander

    Minze

    Petersilie

    Salz

    Pfeffer

    etwas zypriotischer Joghurt zum Anrichten


    Für den Halloumi-Crunch – das Gold Zyperns

    Halloumi

    Olivenöl

    1 Knoblauchzehe

    1 Rosmarinzweig

    1 Thymianzweig

    Salz nach Bedarf

    Zubereitungsschritte



    Schritt 1/8

    Für die Doraden-Couscous-Nocken die Milch in einem Topf erwärmen. Thymianzweig, angedrückte Knoblauchzehen, Salz und Rosenpfeffer zugeben und etwas in der warmen Milch ziehen lassen. Den Couscous in eine Schüssel geben. Die Milch durch ein Sieb zum Couscous geben und den Couscous quellen lassen. Die Doradenfilets klein würfeln und mit 2 EL Zitronensaft in eine Schüssel geben. 1 Eiweiß, gehackten Koriander, Petersilie und Dill zugeben. Etwas Couscous zugeben, bis eine formbare Masse entsteht. Diese mit gemahlenem Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Mehl hinzugeben. Die Masse mit Hilfe von 2 Teelöffeln zu Nocken formen und eventuell in Mehl wälzen. In reichlich Olivenöl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Auf Küchenpapier entfetten.


    Schritt 2/8

    Für die Gurkenspaghetti Zitronensaft, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Dill und Minze hacken und zugeben. Die Gurke mit einem Spaghetti-Schneider zurechtschneiden und zugeben. Gut vermengen und ziehen lassen. Die fertigen Doraden-Nocken auf den Gurkenspaghetti anrichten.


    Schritt 3/8

    Für das Tomaten-Basilikum-Omelette die Eier in einer Schüssel aufschlagen. Mehl und gehackten Halloumi hinzugeben und gut verrühren. Knoblauch, Tomaten und Paprika fein würfeln und in die Schüssel geben. Minze, Basilikum und Petersilie hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse in einer Pfanne in Olivenöl ein dünnes Omelette ausbacken. Den zypriotischen Joghurt mit einer Prise Salz glattrühren. Das Omelette zu Dreiecken aufschneiden und jeweils zwei der Dreiecke mit dem Joghurt füllen. Mit einem Stück Kirschtomate und etwas Basilikum anrichten.


    Schritt 4/8

    Für die gefüllten Champignons den Schweinerücken fein würfeln. Mit Ei und etwas von dem fertigen Couscous (s. Rezeptschritt Doraden-Nocken) zugeben. Gut vermengen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und dazugeben. Gehackte Petersilie und Zitronenabrieb hinzufügen. Honig, Zimt, gemahlenen Koriander, Thymian, Oregano hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilzköpfe von Stielen befreien und aushöhlen. Etwas Zitronensaft und Brandy in einer kleinen Schüssel mischen. Die Pilzköpfe kurz in diese Mischung tunken und in eine Auflaufform setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Fleischmasse locker füllen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten garen. Die fertigen Pilze mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.


    Schritt 5/8

    Für das geschmorte Lamm Öl und Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis ein Karamell entsteht. Das Lamm scharf darin anbraten. Zwiebeln in Spalten schneiden, dazugeben und mit anbraten. Die große Tomate mit einer Reibe zum Fleisch geben. Alles mit Brandy flambieren und mit Rotwein ablöschen. Die Kirschtomaten vierteln, den Knoblauch fein würfeln und hinzugeben. Die Zimtstange, Sternanis, Thymian, Rosmarin und Lorbeer dazugeben. Alles bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die Blumenkohlröschen in einer Pfanne in Olivenöl anbraten. Mit Commandaria ablöschen und in eine Schüssel umfüllen. Kardamon, Koriander und Zitronensaft hinzufügen. Nach den 30 Minuten die Mischung zum Lamm in die Pfanne geben und weitere 15 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die Kräuter entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Minze in feine Streifen schneiden und über das angerichtete Lamm geben.


    Schritt 6/8

    Für das Topinamburpüree die Zwiebeln grob würfeln und in einem Topf in Butter anschwitzen. Den Topinambur würfeln und zugeben. Mit etwas Weißwein ablöschen und Sahne hinzugeben. Etwa 20-30 Minuten köcheln lassen. Mehl einstreuen. Alles im Topf mit einem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.


    Schritt 7/8

    Für das Auberginengemüse die Aubergine in Scheiben schneiden und salzen. Nach ca. 20 Minuten mit Küchenpapier abtupfen. Aubergine und Zwiebeln würfeln. Beides in einer Pfanne in Olivenöl anbraten. Knoblauchzehe fein schneiden, Oliven fein würfeln und beides dazugeben. Honig und Zitronensaft hinzufügen. Alles mit Zimt, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Minze und Petersilie fein hacken und dazugeben. Das Auberginengemüse mit etwas gesalzenem zypriotischem Joghurt servieren.

    Auberginen in Scheiben schneiden


    Schritt 8/8

    Für den Halloumi-Crunch den Halloumi in einem Blitzhacker zerkleinern. Olivenöl mit dem Rosmarin und einer angedrückten Knoblauchzehe in einer kleinen Pfanne erhitzen. Den Halloumi unter Rühren darin anbraten, bis er eine goldgelbe Farbe erhält. Eventuell in der Pfanne etwas salzen. Die goldgelben Halloumistücke sofort in einem Sieb abtropfen lassen und auf Küchenpapier entfetten.




    Das wird auch für künftige Prepar3D Versionen gelten.

    Gut, dass ich mir einen Zehnkerner geholt habe.

    ich sehe also kein Problem es zu lassen wie es ist

    Zur Zeit ist das "Problem" noch überschaubar. Meine Frage war lediglich, wann wir uns nach einer Alternative umschauen. Demnächst kommt eine neue Lufthansa Livery heraus, andere Gesellschaften werden mit neuen Flugzeugen und Lackierungen folgen. Mit der Zeit wird so eine Lückenhafte Datenbank immer nerviger. Im Gegensatz zu dir halte ich eine offizielle IVAO Lösung innerhalb eines akzeptablen Zeitrahmens für unrealistisch. Mit den Nachteilen von VATSIM kann ich mich arrangieren, mit einem Simulator im Retro Stil dauerhaft nicht.


    BTW: Gibt es keine Möglichkeit IVAO Ratings nach VATSIM mitzunehmen? Man würde doch denken die hätten Interesse daran, Lotsen "abzuwerben".

    2. Wir haben bei IVAO Regelmäßig die Möglichkeit auf unser "Haus-ATC" zurückzugreifen, wenns zu Destinations ohne Division, die USA, Deutschland, etc...geht.

    Dies ginge grundsätzlich doch auch bei VATSIM, oder nicht?

    3. Der oben erwähnte, vollkommen unverständliche Voice Codec auf VATSIM

    Seitdem ich auf Wave umgestellt habe, hat sich die Qualität erheblich verbessert.

    denn zumindest in unserem Kreis stellen MTL und v4 ja kein Problem dar

    Noch nicht. Fehlende oder falsche Liveries werden mit der Zeit allerdings nicht weniger. IVAO MTL steht momentan still, mal unabhängig von der Prepar3D V4 Inkompatibilität.

    Es ist still geworden um das Thema IVAO MTL und Prepar3D V4. Nachdem immer noch keine endgültige Lösung in Sicht ist: Wollen wir uns mit einer provisorischen Interimslösung bis ins nächste Jahrhundert begnügen? Wann sollte man einen Schlussstrich ziehen?

    Eine ernst gemeinte offene Frage ...