Touchdown Rate und andere Informationen bei der Landung

  • Moin,


    ich habe da mal eine Frage, und zwar betrifft es jetzt erstmal die "Landing Rate".


    Ich nutze aviaworx Flight Monitor, welches mir die Landung inkl. Landekonfigs nachträglich aufbereitet und analyisert. Nebenbei nutze ich auch LRM, mit dem ich auch sofort meine Landerate z.B. sehe und, weil ich auch für die ein oder andere VA unterwegs bin, auch andere ACARS-Tools.


    Nun ist mir aufgefallen, dass bei aviaworx z.B. ein Touchdown-Rate von 88 fpm, bei FSLabs (intern) mit 87 fpm, bei LRM und beim ACARS (hier bei der DHL virtual) 518 fpm (ohje) gemessen wurden. Manchmal sind aber auch ziemliche Differenzen zwischen LRM und dem ACARS aufzufinden (ich sehe dass dann alles im FsHub.io-Dashboard).


    Hat jmd auch schon mal diese Erfahrung gemacht und weiss, woran das liegen könnte? Das dürften doch alles die gleiche "Grundlagen" sein?


    Viele Grüße

    Thomas

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603

  • Von deiner Beschreibung her klingt das für mich nach einer Bouncedlanding. D.h. du hast einen ordentlicher Hüpfer nach deinem erste (Einschlag) gemacht. DHL hat diesen "gemessen" und die beiden anderen Addons dann erst das zweite Aufsetzen ;).


    Abgesehen von dem Fall habe ich Unterschiede dennoch oft festgestellt. Jedes Tool misst ein bisschen "anders". Da kann es dazu kommen.

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 16GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    31.png rafimai-future.png

  • Kommt auch ein wenig drauf an, welche Schnittstelle das jeweilige Tool nutzt ( Simconnect oder FSUIPC). Wenn es da laggt, kann es durchaus zu Differenzen kommen.


    518fpm vs. 87 fpm ist aber zu viel für einen kurzen stutter. Klingt eher danach, als hättest Du ne bouncy Landing. Wenn das so war hat eines Deiner Tools den ersten Einschlag als Landung registriert, die anderen wahrscheinlich eine der weiteren Hüpfer.

  • Moin,


    danke erstmal für Eure Antworten. Tatsächlich kann ich es nachvollziehen, dass der erste Landeversuch eigentlich die "korrekte" FPM sind und alles, was danach kommt, sozusagen nicht mehr zur Landerate gehört. Ok, ab 500 fpm ist das schon eine etwas härtere Landung *g*...


    Viele Grüße
    Thomas

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603