Probleme bei Boeing treffen SWA

  • Das wird Geld kosten :(

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"

  • Naja, Airbus hat ja auch ein Riesenproblem, genauso wie Embraer.

    Wobei die Probleme alle mit dem PW1000G zusammenhängen.
    Schau mal in Richtung WizzAir - How Wizz Air is managing with more than 20% of its fleet grounded.

    Aircraft generate revenue solely when they are airborne. Thus, when a specific aircraft model requires mandatory maintenance, such as the case with the PW1100G-JM engine, the repercussions on airlines become evident. In this analysis, we delve into the specific impact of the PW1100G-JM issue on Wizz Air.

    The problem with the Pratt & Whitney PW1100G-JM engine

    In July of 2023, Pratt & Whitney made a significant discovery regarding a rare anomaly found in the powder metal utilized in the production of specific engine components, prompting an urgent call for the inspection of the PW1100G-JM (GTF) fleet, the powerhouse behind the A320neo.

    Initial projections indicated that 700 engines, produced between October 2015 and September 2021, would need to undergo extensive shop visits planned from 2023 to 2026. However, as of 2024, this number has surged significantly, with nearly 3,000 engines now slated for inspection.

    Der ganze Artikel bei https://www.flightradar24.com/blog/wizz-air-grounded-fleet/

    Das Problem könnte noch viel grösser werden. Alleine bei Jet Blue geht man von durchschnittlich 11 Airbus grounded aus durch dieses Problem

    "The inspections are now expected to take the aircraft out of service for ”360 to 365 days” each, Hurley adds."

    Quelle: https://www.flightglobal.com/engines/jetblu…/157094.article

    Ich bin nur froh, das wir die CFM International LEAP-1A unter die Busse bekommen.

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"

  • Klar haben andere Hersteller auch Probleme.

    Aber es kommt mMn auch drauf an, ob man klar kommuniziert, hey, wir haben ein Problem mit den Triebwerken und wir lassen die Kisten am Boden, oder ob man fliegt, bis die Kiste ausm Himmel fällt...

    Viele Grüße - Matthias

    Mein System: AMD Ryzen 9 5900X, 32 GB RAM, RTX 2080S, Win 11 Pro, MSFS+Prepar3Dv5.3

    Meine Photoszenerien im FSXForum und bei FSDeveloper

    A32X_Cockpit.png

  • Das Ergebnis ist vergleichbar.

    Beide sind unten :)

    Spass beiseite: Natürlich hast Du recht.

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"

  • Ja, klar... wobei war auch ein wenig polemisch und ich bin ja auch nur eine Flusi Noob. Abzielen sollte es auch mehr in die Richtung "proudly all Boeing", oder wie mach ich mich am besten durch keinerlei Diversität in meinem Business abhängig.

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

    1397767

  • Schon klar.

    Wobei die Preise da Sicherlich auch mit spielen.

    Eine Flotte 777/787 ist mit Sicherheit im Training und Maintenance günstiger.

    Ich denke, das auch die Nachlässe beim kauf eine große Rolle spielen.
    Im Foment hat Boeing sich sicherlich keinen gefallen getan.

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"

  • Aber es kommt mMn auch drauf an, ob man klar kommuniziert, hey, wir haben ein Problem mit den Triebwerken und wir lassen die Kisten am Boden, oder ob man fliegt, bis die Kiste ausm Himmel fällt...

    Oder man macht es wie Airbus....

    Man setzt Limits, wie bei der A220, als sich seinerzeit bei Swiss ein paar Triebwerke sich zwanglos von ein paar Fanblades befreit haben während des Reisefluges.....das geschah zweimal innerhalb von drei Monaten

    Man durfte nicht höher als FL 280, keinen A/T benutzen und die Power wurde ganz schön limitiert....und bei SR Technics und bei Swiss Maintenance wurde auf dem Apron boroskopiert wie der Teufel......

    "When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight


    „Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“Arthur Schopenhauer

  • (S+) Luftfahrt: Was ein Hersteller tun kann, um sicherere Flugzeuge zu bauen
    Abstürze, Terrorattacken, Unfälle: 3461 Menschen starben bei Vorfällen mit Airbus-Maschinen. In einer Ausstellung erinnert der Konzern an die Katastrophen –…
    www.spiegel.de

    Finde ich wirklich erstaunlich, wie man Fehlerkultur gestalten kann.

    Von so etwas sind wir im Bereich Notfallmedizin noch Lichtjahre entfernt.

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

    1397767