Posts by Der Merowinger

    Dann wird's der Fenstermodus sein, der Sim läuft bei mir im Vollbildmodus. Wenn ich Zeit habe, checke ich das bei mir. Aber ich werde das auch wieder deaktivieren, denn in Windows ist das manchmal schon störend, das der Mauszeiger wegspringt.


    mfg Kai

    Jetzt habe ich doch noch eine halbe Stunde Zeit gehabt und die DOF's gecheckt: es werden auch bei mir 6 Bewegungen realisiert. Hoch, runter, links rechts, vor und zurück. So soll es ja auch sein. Aber beim Bewegen der Augen und leichter Bewegung des Mauszeigers wandert dieser eben nicht in die Blickrichtung. Lt. screenshot ist das doch aber eingestellt. Ich könnte mir aber vorstellen, das das im FS gar nicht bei Camera, sondern ganz woanders aktiviert werden muss. Oder hast du die Steam-Version, wo der MSFS erkannt wird und der TOBII möglicherweise mit einem entsprechenden Preset arbeitet?


    mfg Kai

    maus.png



    edit: das ist ja jetzt verrückt: auf dem normalen Desktop klappt das mit Blicken + Mauszeiger! Da will ich das aber gar nicht. Also scheint es wohl daran zu liegen, das der Tobi den MSFS im GameHub nicht erkennt? :/

    Ich meine das war eine Einstellung im Camera Menü, danach funktionierten alle 6 DOF. Weiß aber leider nicht mehr welche Einstellung das war. Hier meine Camera Einstellungen, kann vielleicht helfen:

    Hallo Christian,


    danke für deine shots. Im Prinzip sieht es bei mir genauso aus, nur im 1. Block steht bei global settings anstatt chase cockpit und bei quick view hold anstatt toggle. Habe das mal auf toggle gesetzt, das macht aber keinen Unterschied. Wahrscheinlich habe ich keine Tasten für's "togglen" belegt. Der Mauszeiger muss trotzdem mit der Maus dahin geführt werden, wo ich hinblicke bzw. den Kopf hindrehe.

    Was meinst du mit 6 DOF, damit kann ich grade nichts anfangen?


    mfg Kai

    Der Tobii Eye Tracker hat eine Funktion namens "Gaze Tracking" und unterstützt - wie der Name es schon sagt - das Eye-Tracking

    Hallo Christian,


    funktioniert das bei dir? Mit dem Ini A300 jedenfalls nicht, auch die Bewegung näher an das Cockpit ran nicht. Bei der DA42 klappt die Kopfbewegung nach vorn, die Nummer mit dem Mauszeiger habe ich da noch nicht gecheckt. Ist aber nicht so schlimm bei dem Ini, das Hinschauen zum Overhead per Kopfbewegung oder rausschauen beim taxeln usw. sind schon eine feine Sache!


    mfg Kai

    Ich habe mir mal ein paar Videos angeschaut; u.a. von Simhangar. Der hat einen 48"-Monitor in Benutzung und bei ihm läuft alles super ohne Latenzen. Sowohl Head- als auch Eyetracking. Da wird auch sehr schön gezeigt, wie am besten konfiguriert wird.


    Schade, mein Paket hätte gestern ankommen sollen. Irgendwann im Laufe des Tages dann: Zustellzyklus/Zustellversuch konnte nicht abgeschlossen werden, muss neu eingeplant werden. :( Hoffentlich klappt es morgen.


    mfg Kai

    Hallo,


    mir ist heute in meinem Paypalaccount auf dem PC aufgefallen, das beim Anklicken der jeweiligen Aktivitäten sich nur ein leeres Fenster öffnet, wo normalerweise Umsatzdetails zu sehen sind. In der paypal-App oder im Chromebrowser auf dem Smartphone geht alles einwandfrei. Früher ging das auch auf dem PC. Ich nutze den Edge bzw. Chromebrowser, habe alle Verläufe und Cookies gelöscht. Da in beiden Browsern das gleiche Problem zu sehen ist, vermute ich eine globale Windowseinstellung, die da klemmt. Ich fahre Windows 11 Pro, 23H2. Hat evtl. einer eine Idee, was da sein könnte?


    mfg Kai

    Interessanterweise, hatte ich persönlich noch nicht einen Issue beim Fenix, bezgl. einsinken in den Boden, nicht-laden der Systeme oder sonst was. '*shrugs shoulders*

    Dito.


    Aber Boris hat schon recht, Stabilität und Zuverlässigkeit werden heutzutage klein geschrieben; man hat jedenfalls den Eindruck. Im Gegenzug wird natürlich auch alles immer komplexer und der Programmierer ist auch nur ein Mensch.


    mfg Kai

    Ich hatte ähnliches zusammengebastelt: auf den wheelstand pro, wo das Saitek-Equipment drauf war, habe ich ebenfalls ein Blech montiert und damit Alpha und Bravo schön nebeneinander befestigt. Aus der Arbeitsplatte habe ich das entsprechende Rechteck herausgesägt und den Yoke/Throttle nicht ganz, sondern ungefähr hälftig nach unten gesetzt,so, das ich mit die Kniee zu den Pedalen noch drunterkomme. Die Tastatur steht auf den Korpi von Yoke und Throttle, quasi gleich hinter der "Dashboardkante". So kann man auch noch gut schreiben usw.


    mfg Kai


    20240326_185616.jpg

    Das schaut ja sehr gut aus! Und bei dem Promotion-Rabatt habe ich glatt zugeschlagen. Ich hatte früher TrackIR genutzt, aber irgendwann keinen Bock mehr, mit 'nem Basecap vor dem PC zu sitzen.


    Ich bin sehr gespannt!


    mfg Kai