Posts by Der Merowinger

    Ich mache das seit einiger Zeit folgendermaßen; dazu musst du allerdings bei Github angemeldet sein: als Basis lade ich mir den Unstable Master Branch Build (with custom FBW) herunter. Dann gehe ich bei der Liste, in der Zeile bei A32NX, auf den blauen Eintrag in Klammern. Momentan steht dort feat: printer (#3135). Wenn du auf das blaue 3135 klickst, geht ein neues Fenster auf, wo unter anderem das neue Feature beschrieben und als Foto zu sehen ist. Dann gehe ich auf den dritten Reiter, namens Checks. Über dem großen schwarzen Bild, was im nächsten Fenster kommt, steht ganz rechts artifacts 1. Neben der 1 ist rechts ein kleiner Pfeil. Ein Klick auf diesen öffnet sich eine Downloadmöglichkeit. Das lädst du runter.

    Das sind nur die neuesten Artefakte des Mods. Diese kopierst du in deinen bereits vorhandenen A320Mod im community-Ordner. Überschreiben der vorhandenen Dateien - ja!

    Damit hast du immer die aktuellsten Änderungen inklusive.


    mfg Kai

    Sollten sie das Tempo beibehalten, dann viel Spass wenn es erstmal PMDG,FSL etc. für den Sim gibt. Jedesmal das große Warten, bis die Flieger angepasst wurden.

    Das glaube ich erst mal nicht, da diese Entwickler komplett eigene Addons schreiben, die von den Kernkomponenten des Sims in Sachen Autopilot, Avionik usw. unabhängig sind. Bei PMDG spielt auch die Versionsnummer hinter dem Komma keine Rolle (mehr); lediglich bei FSL ist das der Fall.

    Ihr Modell muss eh anders gestrickt werden, da dll's und C++, die ein Anpassen an die jeweilige p3d.exe erforderlich machen, nicht mehr zugelassen sind.


    mfg Kai

    Ich denke den von dir zitierten "Detailfetischisten" geht es mehr um die Details in der Systemsimulation als um grafische Details.

    Falsch gedacht, ich meinte tatsächlich die, die auf grafische Extravaganzen stehen und achten. Systemer kümmern sich um so etwas eher weniger.


    mfg Kai

    Doch isses, du hast schon recht.


    Wobei ich finde, dass die zwei, drei Airports, die bis jetzt von ihm für den MSFS portiert wurden, recht ansehnlich sind. Das kann natürlich auch an dem anderen Ambiente drum herum liegen.


    mfg Kai

    Für mich hat der Sim auch einen Entspannungswert und entspannen kann ich super beim VFR-Flug, ohne Planung, mit geschöntem Wetter, mit 'ner super Musik im Hintergrund über grandiose Landschaften, die die älteren Sims gar nicht darstellen können.


    mfg Kai

    Die Zielgruppe des MSFS arbeitet sich immer feiner heraus. Kommt nicht in den nächsten Monaten ein knaller Addon hat sich die Community in einem Jahr verabschiedet.

    Und deshalb wird es für die Puristen weiterhin den P3D geben, mit feiner Weiterentwicklung der bisher gehabten "Knalleraddons". Für den MSFS wird sich schon was finden; gute, neue Addonentwickler gab es immer und da wird bei FSL und Co nicht Schluß gewesen sein.


    Wer ist denn bitteschön die Community und wer nicht? Simmer vs. Spielmaxen?


    mfg Kai

    Eine extrem wichtige Funktion, die nicht funktioniert

    Die bei dir nicht funktioniert; warum auch immer.

    Ich habe mit dem Localizer keine Probleme, vielleicht liegt irgendein anderer Mod bei dir quer.

    Seit dem Mod, wo das EFOB angezeigt wird habe ich auch mehr Spritverbrauch. Exakter kann er erst werden, wenn der AP und die vertikale Navigation vollwertig sind.

    Die anderen Dinge, speziell alles rund um's Vertikale, ist bekannt und soll nach und nach eingearbeitet werden.

    Wie oben schon gesagt, in zwei drei Jahren, wird sich FBW, wenn die Entwicklung so weitergeht, sich nicht hinter jetzigen Größen wie FSL oder PMDG verstecken brauchen. Ob es dann noch gratis sein wird, wer weiß? Aber solche Mondpreise wie die anderen werden sie hoffentlich nicht aufrufen.

    Und wer weiß, wann die anderen im MSFS ankommen; wenn überhaupt.


    mfg Kai

    Im übrigen sind auch recht viele Features einfach kopiert.

    Wie meinst du das, kopiert? Entscheidend ist doch, das sie funktionieren. Entscheidend ist doch, wenn ich Schalter X oder Button Y betätige, das der Bus das auch adäquat umsetzt. Wie das nun umgesetzt wird, ob mit einer Handvoll dll's oder per xml, wenn der Simulator das hergibt, ist doch egal. Kein Flieger am PC wird jemals realer sein als der andere.


    mfg Kai

    Ich habe mir gerade den Beitrag über FBW auf cuiselevel.de durchgelesen - wow! Wenn die das alles schaffen, was sie sich da vorgenommen haben, inkl. Fehlersimulation, EFB usw. - und das vielleicht auch noch für gratis oder kleines Geld - da wird im MSFS vielleicht keiner mehr nach einem FSL-Bus fragen, zumal bei deren Entwicklungstempo in frühestens sechs bis sieben Jahren mit dem Bus zu rechnen sein dürfte.:whistling:


    mfg Kai