Unscharfe Texturen

  • Moin zusammen,


    gleich zu Beginn: Ich bin frisch vom P3D zum MSFS gewechselt und daher noch etwas unerfahren in Bezug auf den MSFS. Nach meinem Empfinden sind die Texturen außerhalb des Cockpits bzw. in der Außenansicht teilweise etwas unscharf und wirken verpixelt, man sieht es beispielsweise auf dem ersten Screen auf der Rollwegmarkierung oder an den Wolken. Ich habe mal meine Settings ebenfalls als Screen angehangen, vielleicht hat ja jemand eine Idee :)


    Vielen Dank im Voraus

    • Official Post

    Hi - es ist auch ein bisschen abhängig von der Szenerie. Bei den Cockpit-Shots verstehe ich nicht genau, was du meinst. Die Wolken?


    Was manchmal passiert: Wenn man in der Drohnen-Ansicht weit von Flugzeug weg ist, werden die Texturen verwaschener.
    Wenn man dann zurück ins Cockpit switched, bleiben Sie verwaschen. Hier hilft es, die Drohnen-Ansicht dann kurz zu resetten, damit sie wieder hinters Flugzeug wandert.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win11 64-Bit | AMD Ryzen 5900 | Gigabyte 6800XT OC @ 4K | 32GB RAM

    liverbirdg2im5.png

  • Moin Julius,


    danke für deine schnelle Antwort! Genau, bei den Cockpit Bildern meine ich vor allem die Wolken, sehen halt teilweise sehr verpixelt aus. Und genau das gleiche habe ich teilweise auch bei den Außentexturen, aber vielleicht liegt es in der Tat an verwendeten Texturen.

  • Diese verpixelten Wolken sind eine Folge von der TAA Implementation im Sim, da kann man nicht wirklich gegen machen. Ich habe ja die leise Hoffnung, dass das mit DLSS im SU10 besser wird.

  • Benutzt du DX12 ? Wenn ja dann kommt es vermutlich daher, ich lade dann immer den Flug neu, dann ist es meistens wieder in Ordnung.

    Ja DX12 in use. Habe den Flug neu geladen. Ist jetzt weg. :thumbup:

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Ab sofort mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

    Asus ROG STRIX B550-F GAM. WiFi II B550//be quiet Dark Power 12 1000W ATX24//AMD Ryzen7 5800X3D//MSI RX6950 XT Gaming X Trio 16G

  • Nach vielen Tests bin ich mittlerweile mit der Grafik sehr zufrieden - nur einige Texturen werden komisch dargestellt. Am besten lässt sich das an dem Sitz in der PMDG erklären. Der Sitz an sich ist sehr 'grobkörnig' dargestellt und wenn ich die Armlehne nach oben bewege, sieht man die einzelnen Bewegungen noch ziemlich pixelig etwa eine Sekunde danach (die schwarzen Spuren auf dem Sitz). Ich nutze TAA bei DX12 und die Anisotropische Filterung ist auf 16x via Nvidia eingestellt. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?


    Unbenannt.JPG

  • Nachdem *ich* darauf gesessen habe, ist er auch irgendwie platt.

    Ich denke das ist ein PMDG Problem.

    Man sollte verschieden sitzproben machen und die Armlehne in verschiedenste Positionen bringen. Dann könnte man eine tiefen Analyse machen und die Grafikkarte optimal darauf einstellen.

    Ich glaube, du solltest weitergaben und eskalieren, denn du hast ein echtes Problem gefunden. 😉

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"


  • DanielH bei mir hat DX12 immer wieder für einen "Startabbruch" des MSFS gesorgt. Mit der Rückstellung auf DX11 war das Problem weg. Probiere es einfach mal aus...vielleicht hilft es ja.

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Ab sofort mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

    Asus ROG STRIX B550-F GAM. WiFi II B550//be quiet Dark Power 12 1000W ATX24//AMD Ryzen7 5800X3D//MSI RX6950 XT Gaming X Trio 16G