DCS -World Screenshots

  • Hallo,

    da in den kommenden Wochen bestimmt noch ein paar Bilder folgen und ich gleich eine Hand voll mitgebracht habe, starte ich mal hier einen neuen Ordner für DCS World Screenshots.


    Ich bin mal eine Standardmission des F5E Tiger II Moduls geflogen.


    Aufgabe: Kurz nach Sonnenaufgang ein AWACS vom Himmel holen, der von einer Gefolgschaft Migs bewacht wird.


    Los geht's in Kutaisi in Georgien. Nochmal hübsch machen im Schminkspiegel.

    15wqz2.jpg


    Wizard, wie sich das AWACS unserer Seite im Funk schimpft, hat das Zielobjekt identifiziert. Ungefähr 80 Meilen hinterm TACAN geht's rauf. Vorher noch den mittleren Zusatztank abwerfen und Abfahrt.

    2a9r9n.jpg


    Rechts oben im Dunst des Horizonts sieht man den ersten Kondensstreifen des Empfangskomitees...

    3dxq13.jpg


    Und los geht's. Oben das Ziel, unten eine Mischung aus Sidewinder, Flare und Chemtrails.

    4vvq5m.jpg


    Wir kommen der IL76 näher...Auf dem Radar ist sie bereits gelockt.

    5owp8r.jpg


    Fox Two...

    6i9ovv.jpg


    Die erste Sidewinder ging in die Flares, die zweite vorbei, den Rest macht dann die Bordkanone. Das Ergebnis: Down by the river....

    7t0p6p.jpg


    So, ab nach Hause. Erst mal tief und schnell kurz vor dem Knall...

    8thqeg.jpg


    Doch hinter der Combat Zone geht's wieder ab nach oben. Wir haben noch knapp 100 Meilen und wollen den Fuel Flow reduzieren.

    9mroyj.jpg


    9_1htoqo.jpg


    Noch kurz posen für Instagram...

    9_22ep9c.jpg


    Unser AWACS über der Homebase ist auch am Streifen zu erkennen.

    9_3dsp6d.jpg


    Zurück in Kutaisi..

    9_4g0oow.jpg


    Downwind...

    9_53hohl.jpg


    Final mit Wingman...

    9_6t3onr.jpg


    Short final, Flaps auf AUTO - das macht die Maschine alleine - und mit dem Speed einer MD11 geht's auf die Piste...


    9_7x4psk.jpg


    Und ups - wir befinden uns ja in nem Simulator - die Bremsen wollen nicht - doch der Fallschirm bremst die Maschine. Deckel auf, Angstschweiß verdampfen lassen, fertig.

    9_8avqcv.jpg




    Und die Frames?

    XWOuu8G.gif

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • giphy.gif

    Oh jaaaaaaa.....Die Menu-Musik des F5-Moduls ist tatsächlich das übetriebenste Porno-80s-Gitarrengedudel...:D

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Sehr nice Screens, Wie ist denn das mit dem erlernen der doch schon recht anderen Systeme - für uns Airlinepiloten machbar?

    Danke.


    Ja, durchaus. Kommt aber auf den Flieger an. Die P51 ist ja umsonst dabei. Easy für alle A2A-Veteranen. Für die Su25T - ebenfalls im Paket dabei - gibts ausreichende Tutorials. Auf Youtube und im Sim selbst.


    Ich habe ja das Payware-Modul F5E Tiger. Und wer mit nem Airliner umgehen kann - der ist in der F5 schnell drin. So die Grundregeln von Flugphysik bleiben ja, vor allem was die Flugdynamik angeht. Sprich auf 37.000 Fuß biste beim Ausweichen eben mal schneller im Stall als auf 10.000 Fuß. Ihre "Einfachheit" hat die F5 auch zu einem echten Exportschlager gemacht. Man hat eben keine Moving Map oder ähnliches. Ein HUD? Gibt's nicht. Was ein bisschen Arbeit macht ist das Erlernen und Interpretieren des Radars und die Nutzung der Waffensysteme. Ist aber auch kein Hexenwerk, wenn eimal der Joystick mit alle wichtigen Befehlen belegt ist, kanns losgehen. Autopilot gibt's nicht, ein TACAN und ADF hast. Mehr nicht.

    Auf Youtube gibt es einen Arsch voll toller und kurzer Tutorials für jeden Flieger.
    Üben muss man trotzdem. Vor allem die KI-Flieger sind nicht von schlechten Eltern und blasen einen dezent vom Himmel.

    Und Bomben abwerfen ist verdammt schwierig.

    Aber wie gesagt, gilt nur für die F5. Die ist eben eine alte Dame.


    Freue mich schon auf die F/A 18.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Habe vor einiger Zeit die A10 geflogen, habe mir extra den TM HOTAS gegönnt. Ist schon ein klasse Sim mit einer ordentlichen Lernkurve, wie damals im Falcon 4.0. Bin dann aber dahinter gekommen, dass mir das langweilig Dickblech kutschen von A nach B irgendwie mehr Spaß macht, schon komisch. Es fühlt sich, jedenfalls fühlte es sich damals, so wie eine Sandbox an, mir hat da die Story getriebene cineastische Begleitung gefehlt. Aussehen tut es trotzdem bombastisch.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Heute mal ein einzelner Screenshot.

    Bin die vergangene Woche mal im Multiplayer unterwegs gewesen. Operation BlueFlag,

    ein großer Server auf dem es gilt, Gebiet zu gewinnen. Red gegen Blue, was in Flugzeugform eigentlich bedeutet West gegen Ost.

    Das tolle am Server: Man hat nur 4 Leben, das heißt man muss extrem aufpassen und die Übersicht behalten. Wenn man doch vier mal abgeschossen wurde, muss man einige Stunde auf einen Reset warten. Außerdem hat die Map eine große Infrastruktur. Airfields haben begrenzte Fuel-Kapazitäten, Truppen müssen bewegt werden etc. Das macht es auch für Heli-Piloten spannend.


    Dieser Shot entstand auf der Flucht. Eigentlich sollte man sich sowieso nur tief, schnell und mit ausgeschaltetem Radar bewegen.

    screen_180213_212638b8uqb.jpg

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Sehr nice Screens, Wie ist denn das mit dem erlernen der doch schon recht anderen Systeme - für uns Airlinepiloten machbar?

    Kommt auf die Flieger an:


    Die Flaming CliffModelle wie die SU-25, SU-27 und SU-33, MIG-29, F15, sind sehr basic.


    Interessant wird es bei den Payware- Add Ons


    A-10C:


    Das Ganze basiert auf einer Trainingssoftware für die Air National Guard der Amis. Prinzipiell alles drin, bis auf geheime Sachen wie ECM und dergleichen.

    Ist keine Hexe im Luftkampf, weil sie keine energy sustainer ist, weil keine Nachbrenner. Fühlt sich in Ameisenkniehöhe bis rauf 10000 fts agl wohl.

    Mit den AGM-65 Mavericks gegen Panzer unschlagbar und mit der GAU-8 Kanone auch im dogfight gefürchtet. Das Erlernen des targeting pods ist unverzichtbar, wenn man ernsthaft etwas erreichen will.

    Systemtiefe mehr als genug vorhanden.Das Manual hat 671 Seiten!


    F-5:


    Wie Julius bereits geschrieben hat, ein hot-rod der insgesamt sehr basic ist, weil er auf Technologien der 60er und 70 basiert.


    MIG 21:


    Schwierig zu fliegen und von der Technologie eben ein komplett verschiedener Ansatz. Russisch einfach und robust.




    Der Channel von ralfi ist zur Zeit der Referenzkanal was DCS angeht, unterhaltsam und informativ zugleich. Sein Idiots Guide zur A10 ist sehr gut.


    SAAB Viggen:




    Die Reviews wurden noch mit der alten Grafik Enginre gemacht. In 2.5 soll das alles viel besser aussehen. Für mich zur Zeit noch nicht, erst muß ein neuer Rechner her.


    Grundsätzlich ist anzumerken, dass das Beherrschen des Fliegers im Kampf nebenher passieren muß und das Hauptaugenmerk auf die sitiuational awareness und die deswegen resultierende Taktik gelegt werden muß. Dies ist zwingend. Die Ranges der SAMs sind sehr wichtig, die Koordination wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist auch.


    Manche virtuelle Squadrons halten regelrechte Briefings ab.



    Harrier habe ich noch keine Erfahrung. Soll aber auch Laune machen.


    Die F18 soll der Hammer werden und genauso die F14, die man multicrew fliegen kann, man hat aber auch Jester den virtuellen RIO ( radar intercept officer) dabei..

    "When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight


    „Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“Arthur Schopenhauer

  • Sehr schön zusammengefasst, Peter. Ralfidude hat echt sehr gute Videos.


    Die Saab reizt mich sehr.

    Und die Tomcat wird ein Traum.


    Wegen Performance: Ist dein Rechner sooo schlecht, Peter? Mir kommt DCS gar nicht so performancehungrig vor.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Boeingman

    Changed the title of the thread from “DCS -World” to “DCS -World Screenshots”.
  • Was man an dem Video schön sieht ist, wie DCS mit Sound umgeht. Gerade wenn man im Multiplayer an einem Flugplatz mit viel Traffic steht und mehrere Jets, Awacs und Helis abheben hört. Das klingt einfach mega.

    Ich hatte es schon wo anders geschrieben. Die DCS-Engine macht einem bewusst, wie steinzeitlich die Technik und Enginde des P3D ist.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Geil!!!

    Übrigens: Reshade geht auch im DCS. Und zwar mit allen Funktionen, nicht nur dreien wie im P3D!

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Kleine Abfangtour. Eine feindliche Maschine hat sich in den Luftraum geschlichen und muss abgefangen werden.

    Und wie machen wir das am Besten? Radar aus und zwischen den Bergen anschleichen, JTAC gibt Vektoren.


    BRA at 164 for 12, flanking...

    screen_180227_220407oeswm.jpg


    Fox 2...splash...

    screen_180227_220606u0sba.jpg


    Und Rückweg...

    screen_180227_220813eysrm.jpg



    screen_180227_220822g6shh.jpg


    "check gear, rwy 33, cleared to land..."

    screen_180219_2113149kst9.jpg

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Ach ja....ein Winterausflug...erm...Moment mal...Was'n das für ne Flamme im Spiegel? Der Dogfight war doch erfolgreich...

    screen_180228_215656l2on7.jpg


    Whooopsiii....O_o

    screen_180228_215505jfpac.jpg


    Wie konnte denn das passieren?

    screen_180228_215703rnror.jpg


    Naja...Hunde beißen...

    screen_180228_21585108pm9.jpg

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Auf Kleinanzeigen war er endlich: Der Thrustmaster Warthog HOTAS.

    Natürlich muss dann auch das passende Addon drauf.

    Mega! Endlich ein Flieger, bei dem man mal intensiv Handbuch lesen muss um überhaupt zu überleben. Auch wenn man sich als zivil-Simmer die INS-Parts und Navigations-Parts im Handbuch sparen kann.


    screen_190113_184344yykiv.jpg


    Tja, wenn man sich mit nur durchschnittlich 230 IAS aus dem Staub machen kann, bekommt man schon mal eine gewischt...

    screen_190113_2201357wkzv.jpg


    Aber egal... wie war das mit der Landung und Weglaufen und so..?

    screen_190113_220625qaj3n.jpg

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png