Mein A320/737-Projekt - erste Schritte und mehr.

  • Vergiss Mouse Macros in einem Home Cockpit. Hab ich alles durch, schafft nur Frust. Mal geht's, mal nicht. Mach dich mit der Programmierung vertraut und "verdrahte" Hard- und Software eindeutig und nachvollziehbar ;)


    FSUIPC / Linda alleine bieten nur Eingabemöglichkeiten für direkt registrierte Eingabegeräte (also Tastatur und Controller). Für alles andere, also Eingabe über Cockpit-Hardware bzw. Ausgabe an diese) brauchst du irgendeine Schnittstellensoftware wie z.B. SIOC, die zwischen FSUIPC und der Hardware sitzt.


    Klar könntest du einen Encoder über ein Controller-Interface (z.B. von Leo Bodnar) als zwei Buttons konfigurieren und dann jedem Button über FSUIPC ein Tastaturkommando zuordnen, über das du dann in einer PMDG die Höhe im MCP rauf- und runterdrehst, aber glaub mir, damit wirst du auch nicht froh. Außerdem willst du die Höhe dann immer noch auch im Display deines Hardware-MCP sehen, und da muss sie ja irgendwie hineinkommen.

  • Würde diesen Encoder für das Radio Panel benutzen: https://www.alps.com/prod/info…al/EC11/EC11EBB24C03.html


    in zusammenarbeit mit der O/C Input Karte mit Encoder (4x) Eingang: https://www.opencockpits.com/c…ection-encoders-p-71.html


    müsste doch klappen...? Leider ist es echt schwer in der Richtung etwas (doppelte Achse) zu finden.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • ich probiere mich gerade in den Möglichkeiten mit Arduion und habe mir dazu das ProSim A320 Trail besorgt. Leider habe ich das Ethernet Shield (ist unterwegs) noch nicht und kann den Aufbau in dem Video unten nicht umsetzen.


    Allerdings muss es doch auch möglich sein über Serial/USB auf Prosim direkt zuzugreifen mit Arduino und gar nicht über SIOC zu gehen, leider finde ich nichts hilfreiches.


    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • erster Erfolg ist sichtbar...



    kann mir jemand erklären bei welcher Bedingung der APU Master Fault anzeigt, würde ich gerne testen

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Will nicht nerven, bin aber stolz wie Bolle...


    Die APU Switch Logik ist im Sack, mein erstes Prototyp Projekt ist geschafft!


    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ich weiß genau wie sich das anfühlt. Top!

    135815.png Mein System 
    "klick mich" Flitsche 06.04.2016
    "klick mich" PF Rafi when reached cruise level
    "Guter Sex klingt wie Adiletten auf der Flucht" - Jupp - 03.03.2018

    "Dieses Kribbeln im Bauch, dass Du nie vergisst;

    als ob im Magen die Hölle los ist." - Lt. Ellen Ripley

    "Mein Vater ist ne Knackwurst" - Schweinchen Babe

  • So das „Arduino Mega“ läuft über Serial und das „Uno“ kann jetzt ProSim mit SIOC über den IOCP Server im LAN...


    Zwei Schalter, zwei LEDs bekomme ich nun hin, also genug autodidaktisches Training für heute.


    Aber, ich will eine 747 bauen, da komme ich mit der ProSim Demo nicht weiter, super Sandkasten aber in 3 Wochen ist die Lizenz eh abgelaufen.


    Ist der Aerowinx PSX ähnlich einfach wie ProSim, will ungerne 350€ in den Sand setzen.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ich kenne den ProSim nicht und bin kein Cockpitbauer, aber ich habe schon mit dem Aerowinx PSX programmiert.


    Der Aerowinx PSX hatte als Designziel ab der ersten geschriebenen Programmzeile offene und dokumentierte Schnittstellen und ist genau dafür gebaut. Man kommt an alle Parameter heran, die für ein Cockpit relevant sind (bis hin zu einzelnen Glühbirnen und jede Schalterstellung, bis hin zu eigenen Menüs in der MCDU). Die Community ist sehr offen, Du kannst alles Fragen, für vieles gibt es schon vorgefertigte Lösungen / Programme zu üblichen Schnittstellen. Oder Du programmierst einfach selbst; ist nicht wirklich schwierig.


    Gruß,
    Markus

  • Ok, da ich wirklich viele Fortschritte mit ProSim mache, stelle ich den ursprünglichen 747 Plan um. Habe zwar wirklich Bock auf die 747, aber insgesamt ist eine a320/ 737 viel einfacher /günstiger zu realisieren.



    Leider habe ich Trottel beim bohren des letzten Werkstück den Knopf durch gebohrt (NDB), naja egal... wird noch mehr Lehrgeld kosten :)

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Boeingman

    Changed the title of the thread from “744 Projekt erste Schritte, oder doch nicht?” to “Mein A320/737-Projekt - erste Schritte und mehr.”.
  • Hab den Thread-Titel angepasst.;)

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 16GB RAM | P3D4.4 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Ladypleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Mein neues Spielzeug...



    wenn alles so klappt wie ich es mir vorstelle, habe ich nach 50 gedruckten Knöpfen/ Schalter Kappen die Anschaffungskosten schon raus.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Anycubic S


    ist der Nachfolger vom I3 Mega, du musst mal gucken bei Amazon werden die teilweise im Blitzangebot oder mit Gutschein angeboten. Habe meinen für 280€ (soviel kostet der Vorgänger s.o. auch) bestellt, neu mit Prime /Versand durch Amazon.


    Lass Dich nicht verwirren, die von Anycubic haben die Namen im Produktzyklus geändert und daher sind die Bezeichnungen

    in den Shops teils etwas verwirrend.


    https://all3dp.com/1/anycubic-…ga-s-3d-printer-shootout/


    Der Printer wird auf YT relativ gehypt, das kann ich jedoch schwer beurteilen. Was man in den Videos sieht hat mich aber überzeugt, den Rest muss ich jetzt in den nächsten Tagen selber testen.

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction

  • Ja sind ordentlich laut, irgendwo habe ich schon einen Umbau auf Noctua gesehen, allerdings ist mir der Geräuschpegel momentan nicht so wichtig, da ich den Druck abgesetzt betreiben werde. Oder sind Kühlungsprobleme zu erwarten?

    194294.png

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction