Prepar3D V5 Diskussionsthread

  • Ben, ich versuche mal sachlich zu Antworten.
    SimStarter macht viel mehr, als nur den Sim zu starten.
    Wie Boris schon schrieb, baut er aus XML-Daten verschiedene Konfigurationen.

    So ist die Fehlersuche sehr viel Einfacher und schneller.

    Außerdem, kann man je nachdem was gewünscht ist andere Programme und Settings mit starten.

    spekuliereisen ich glaube DU verstehst (mal wieder) nicht worum es geht. Sim-Starter hat sich seit dem FSX sehr viel weiter entwickelt.
    Das Tool kann bei der Fehlersuche eher helfen, als das es was zerstört. Man muss natürlich wissen, was es macht. Dafür wiederum muss man lesen.


    PS: Solltest Du dich jetzt dazu hingerissen fühlen ne unpassende Antwort zu schreiben (OT), schreibe mir lieber eine PM. Die habe ich Ben auch geschrieben.

    flusilegendsmall05ki9.jpg   

    AIR - America 941
    “Anything Anywhere Anytime Professionally.” - "The world's most shot at airline"


  • Post by spekuliereisen ().

    This post was deleted by RoyalToto: Of Topic. Wenn dann bitte per PM ().
  • Moin Mädls,


    ich befürchte, wir kommen vom Thema ab ;) Natürlich habe ich nur gute Erfahrungen mit SimStarter, und wenn mal was schief läuft, gibt es hier auch ziemlich schnell Support. Also ist das für mich schon mal ein Helferlein, der für mich für die Fehleranalyse, und wie z.B. dem schnellen Deaktivieren von Szenerien, einfach wie geschaffen ist. Wer es nicht nutzt, muss es ja auch nicht....


    Zum eigentlichen Thema zurück: natürlich stellt sich heraus, dass es nicht immer an der gleichen Position ist, sondern irgendwann ist der Sim weg... oder ich habe Glück, wie gestern, und es klappt beim zweiten Anlauf. Da ich die gleiche Route fliege, dürfte dann wahrscheinlich eine fehlerhafte Szenerie ausscheiten... aber ausschließen möchte ich es noch nicht.


    Trotzdem verliert man so langsam seine Motivation...


    VG Thomas

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603

  • Mach das doch bitte per PM; hat zwar gewissen Unterhaltungswert, stört aber zumindest in diesem Thread.

    Joo..

    natürlich stellt sich heraus, dass es nicht immer an der gleichen Position ist, sondern irgendwann ist der Sim weg... oder ich habe Glück, wie gestern, und es klappt beim zweiten Anlauf. Da ich die gleiche Route fliege, dürfte dann wahrscheinlich eine fehlerhafte Szenerie ausscheiten... aber ausschließen möchte ich es noch nicht.


    Trotzdem verliert man so langsam seine Motivation...

    Da wird bei Dir was anderes in die Quere grätschen. Hast Du irgendwelche "nicht v4 kompatiblen" Addons installiert? Wenn ja, alles raus damit. Auch wenn viele funktionieren, ist es dennoch kontraproduktiv, v4 addons in v5 zu installieren. Ansonsten wird die Fehlersuche schwierig. Möglich wäre auch, das mit Deinem System was nicht stimmt. Der Sim war und ist sehr empfindlich, was ein instabiles OS betrifft. Das wird sich auch nicht ändern.
    Ich bin gestern den ganzen Abend geflogen. Alles ohne Probleme. v5 läuft absolut stabil!

    CPU: Intel i7 7700K @ 4500MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX Formula | RAM: 32GB Corsair @ 3200MHz CL16-18-18-36 |
    GPU: KFA2 GTX 1080 Ti Hall of Fame | Display: Eizo FS2735 Foris | NT: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | OS: Windows 10 x64 |

    Sim: P3Dv5

  • Da wird bei Dir was anderes in die Quere grätschen. Hast Du irgendwelche "nicht v4 kompatiblen" Addons installiert? Wenn ja, alles raus damit. Auch wenn viele funktionieren, ist es dennoch kontraproduktiv, v4 addons in v5 zu installieren. Ansonsten wird die Fehlersuche schwierig. Möglich wäre auch, das mit Deinem System was nicht stimmt. Der Sim war und ist sehr empfindlich, was ein instabiles OS betrifft. Das wird sich auch nicht ändern.
    Ich bin gestern den ganzen Abend geflogen. Alles ohne Probleme. v5 läuft absolut stabil!


    Hm, ich achte schon grundsätzlich darauf, dass Prio 1 nur P3Dv5-AddOns verwendet werden, aber es sind auch einige P3Dv4-AddOns mit dabei (zB UTLive), bzw. AddOns, die ggfs. mit in den Sim "reinfunken" könnten (RealTraffic). Allerdings habe ich UTL wieder deaktiv. Bei den Szenerien habe ich auf jeden Fall nur solche Dinge drin, die ab 4++ freigegeben sind, "FSX"-Szenerien habe ich genau "0"...


    Weiss jmd, ob man ggfs. Logs und LogsEvents "deaktivieren" kann?

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603

  • Post by Ben ().

    This post was deleted by RoyalToto: OT ().
  • Quote

    Weiss jmd, ob man ggfs. Logs und LogsEvents "deaktivieren" kann?


    Gemeint waren natürlich die Win10 Logs unter dem "Event Viewer" ...

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603

  • Sooo... mal wieder ein Absturz, aber wenigstens mit Log-Eintrag: ActiveSkyUtils.exe war schuld daran...



    und dann darauffolgend das da:



    Trotzdem knabbere ich an meiner Motivation, was das Flusinieren betrifft...


    ActiveSky habe ich die letzte Beta (#8) installiert... weiss jmd, ob das auch mal das Beta-Stadium verlässt?


    VG Thomas

    Europäisch fliegen mit Airbus | Unterwegs auf VATSIM als BAW/SHT oder DLH

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603

  • Weiß jemand wieso z.b Sydney jetzt in Winter ist ? Denn wenn ich in P3DV5 auf Systemzeit stelle und er denn heutigen Datum auswählt geht P3D in die Winter Jahrezeit.

  • Ne ! Auch wenn ich die Zeit manuell einstelle denkt der das schon ab September der Winter anfängt. Bzw mit anderen Worten die Jahreszeiten sind halt verschoben.

  • Ne ! Auch wenn ich die Zeit manuell einstelle denkt der das schon ab September der Winter anfängt. Bzw mit anderen Worten die Jahreszeiten sind halt verschoben.

    Ist die Frage ernst? Wenn bei uns Sommer ist, ist dort Winter. Also passt das.

    Also das wüsste ich nicht das Australien eine ganz andere Jahreszeit hat. Das ist wirklich interessant. Gut hätten man auch irgendwie draufkommen können :D

  • Er meint Winterzeit, ist bei ihm anscheinend schon umgestellt. Statt ende Oktober. Wobei In Australien die Zeiten am 3. Oktober wechseln. Das heisst, wenn du UTC 1700 hast, ist bei dir in Sydney 02.00? real jetzt ist 3.00

    Gruss Markus


    297650.png



    images?q=tbn:ANd9GcRQO8lK9PIZQjYZb-LZMy9bZw_LouZiBq2bVyR2To5z2oxV51Zq