PC Kaufberatung

  • Lohnt es sich eigentlich von einer SSD mit Verbindung über SATA auf eine SSD mit M2 Anschluss umzusteigen? Die Unterschiede im lesen/schreiben sind ja erheblich höher. Zumindest auf dem Papier.

    Gruß Oliver


    ___________________________________________________________________________________________________________________

    im MSFS2020 mit: AMD-Ryzen7-3700X, 32GB-3200RAM, AMD-RX6800-16GB OC, ASUS-B550-F, Monitor 34"+23"

  • Nein.

    Gruß Stephan aus HG


    1


    After crossing the Atlantic Ocean, the first thing Charles Lindbergh said after landing in Paris:

    "My FPS was terrible. My autopilot didn't work properly. My controls were too sensitive. And Spikes all over!";)

  • Macht nur Sinn, wenn du eine einzige als Systemplatte nutzt, auf die alle Programme zugreifen. Oder wenn du zwei bis drei davon hast, die dann untereinander in der selben Geschwindigkeit miteinander kommunizieren können. Ansonsten hebt sich die Leistungsteigerung wieder auf, da die langsamere Platte den Takt vorgibt. Wie mit Arbeitsspeicher.


    Deine normale SSD kann auch zwischen 400-550 MB/s, nur wenn sie mit einer HDD Daten austauscht, bist du auf Max 150 MB begrenzt.


    Mischen ist also quatsch, komplett umsteigen ne gute Sache. Besonders wenn du mit vielen Datenmengen arbeitest und diese oft hin und her bewegst.

    Intel i9 9900K @ 5 Ghz WaKü

    Gigabyte Z390 AORUS MASTER CF

    Gforce GTX 1080 Ti 11GB

    G.Skill Trident Z RGB 32GB CL15 3000 Mhz

    Be Quiet! 750 W Straight Power Gold

    SSD: 1TB Sim, 512 GB System

    HDD: 20TB Extern


    3x Samsung 27" Curved Surround

    1x LG 32" Top Screen

    Logitech X56 H.O.T.A.S.

    Senheiser GSP550

    P3D V5/MSFS


    Gravity VA - GVY1106

    Discord

  • Hallo Zusammen,

    ich nutze den Link mal um Eure Meinung bezüglich Neuanschaffung FlugiPC zu holen - wie in der Vorstellung erwähnt, möchte ich nach 7 Jahren wieder im FS2020 einsteigen. Nächste Woche kommt ja die AMD RX6900 raus, das ist noch der Punkt wo ich abwarten möchte - ansonsten habe ich mich mal festgelegt, bin auf Eure Meinung gespannt.

    LG

    Lothar


    gewünschtes System: pasted-from-clipboard.png

  • Wie oben schon im Post davor geschrieben, lasst dieses Mischen zwischen M.2 und SSD sein, das ist blödsinn. Entweder komplett SSD oder Komplett M.2

    Die Zugriffszeiten auf den Flusi, sind praktisch nicht Spürbar, schon bei SSD nicht. Hier geht es wiegesagt um reine kommunikation zwischen den Speichern selbst.


    Wenn du schon auf eine M.2 1 TB setzt, wird dich eine zweite mit 512 GB nicht umbringen. Dein Bord kann es ;-) Dann hast du glatte 1.800,- €

    Ansonsten gutes System, aber wie du schon sagst, nimm dann lieber die AMD Karte dazu. Passt besser zur Konfiguration.


    Ist das BQ System Power 9 nun ein 400, oder 700W Netzteil? Beide Werte stehen drin. Ich hoffe du meinst das 700, denn 400 wären mit Sicherheit ein wenig dünn :D

    Intel i9 9900K @ 5 Ghz WaKü

    Gigabyte Z390 AORUS MASTER CF

    Gforce GTX 1080 Ti 11GB

    G.Skill Trident Z RGB 32GB CL15 3000 Mhz

    Be Quiet! 750 W Straight Power Gold

    SSD: 1TB Sim, 512 GB System

    HDD: 20TB Extern


    3x Samsung 27" Curved Surround

    1x LG 32" Top Screen

    Logitech X56 H.O.T.A.S.

    Senheiser GSP550

    P3D V5/MSFS


    Gravity VA - GVY1106

    Discord

  • Danke für Deine Antwort Scotty. Also werde ich Deinen Rat befolgen und eine der beiden Optionen entweder komplett SSD oder M.2 mit einer 1 TB und einer 500GB nehmen - mache mir mal Gedanken dazu und vergleiche die Preise. Wie schaut es denn aus, soll der Flugi auf eine andere Partition wie das System installiert werden - habe das mal darüber gelesen?

    Bezüglich Netzteil meinte ich natürlich das 700W. Jetzt bin ich mal gespannt was nächste Woche die RX6900 kostet :/

    Muss jetzt halt bald sein, kribbelt schon wieder:plane:

  • Die RX6800.. erscheint am 18.11. In wie fern sie auch tatsächlich lieferbar sein werden, steht in den Sternen. Zumindest wurde Ende Okt. Anfang Nov. in diversen PC-Zeitschriften die Meinung verbreitet, das die Lieferbarkeit ebenso schlecht sein wird, wie bei den NVidia Karten. Im Moment hört/liest man davon aber nichts. Die von Dir gewünschte RX6900.. Reihe erscheint erst zum 06.12. (die Jahreszahlen lass ich mal absichtlich weg [Ironie off])


    Ich habe zwei SSD verbaut mit 1TB und 500MB. Dieser PC ist nur für den Flusi und Fotos bearbeiten. Der MSFS läuft zusammen mit dem BS (Win10pro) auf dem Lw-C:

    Gruß Oliver


    ___________________________________________________________________________________________________________________

    im MSFS2020 mit: AMD-Ryzen7-3700X, 32GB-3200RAM, AMD-RX6800-16GB OC, ASUS-B550-F, Monitor 34"+23"

  • Hi Oliver,

    da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, meinte die 6800. Werde jetzt erst mal eine 1TB M2 Platte nehmen und sehen ob ich überhaupt eine zweite Platte brauche, die kann ich dann immer noch nachrüsten. Werde den PC wohl auch nur für den Flusi hernehmen.

  • Servus ;)


    Wie ja schon hier im Thema bekannt war wollte ich mir ja sowieso ein neuen PC kaufen. Das ganze hatte sich aber zunächst verschoben da ich mir vor ein paar Monaten ein Auto gekauft habe. Eigentlich war dann geplant das ich im Sommer mir dann ein neuen PC hole in der Preisklasse bis zu 2.600 -2.700 €, damit ich für die Zukunft gerüstet bin. Doch leider wurde mein Plan am Samstag verworfen da mein PC während des Zocken ausging und nicht mehr anging. Höchstwahrscheinlich Fehler am Netzteil oder an der Grafikkarte. Wie dem auch sei eine Reparatur oder Austausch hätte sich nicht mehr gelohnt. Außerdem musste so schnell wie Möglich ein neuer PC her denn ich bin im Online Unterricht unter der Woche. Problem alle PC die mir empfohlen wurden, hätten mir der Lieferungszeit zu lange gedauert. Deswegen musste Plan B her das ich von einem Elektroladen kaufe. Ich entschied mich bei Conrad zu kaufen und wählte diesen PC aus der aktuell in mein schnellverfügbaren Budget gepasst hat.


    https://asset.conrad.com/media…windows-10-pro-64-bit.pdf


    https://www.conrad.de/de/p/joy…0-pro-64-bit-2290287.html



    Ich bin kein PC Experte in Sachen Hardware aber meine Meinung nach denke ich das die Leistung für XP11 oder sogar MFS2020 genügen sollte und mein kann ich ggf. später die Komponenten dann austauschen. Aber ich habe trotzdem ein offenes Ohr für eure Meinung.


    Meine dringende Frage wäre allerdings was ich jetzt aus dem Datenblatt nicht herauslesen kann ob es ein integriertes Wi Fi hat ?


    LG :)



    PS: Es war ein "Notkauf" und ich hatte keine große Auswahl bei Conrad da nur zwei Gaming PC hier in München in der Filiale verfügbar waren und das das beste war. Und Saturn und Media Markt habe ich keinen Vertrauen mehr :D

  • Servus :)

    Also seit gestern steht ist bei mir der "neue" startklar und zwar sind bei mir noch nicht X-Plane und Co installiert aber z.b RDR2 läuft auf fast höchsten Einstellung stabil auf 60FPS. Bei ACC langweilt sich das PC :D. Jedenfalls habe sind mir bei dem PC paar Dinge aufgefallen was ich bisher noch nie bei meinen vorherigen PCs hatte weil die alle schon alle vorinstallierte Programme hatten.


    1. Durch dem Glasfenster klebt auf dem Moutherboard ein Sticker was steht Limited Functionality Check Manuel und daneben Reserved for the Future. Nur ich werde nicht ganz schlau aus dem Handbuch vom Gigabyte Z490UD. Zumal alles auf Englisch steht was nicht gerade meine Stärke ist :D

    2. Per Gigabyte App Center wurden die meisten Updates installiert bloß die BIOS wird immer fehlgeschlagen.


    LG


    LH_Pilot94

  • So wie ich das sehe (auch mit Hilfe von Bildern von der Gigabyte Website) handelt es sich hier um einen PCIe 4.0 M.2 Steckplatz.


    Da er relativ neu ist, gibt es noch keine vollständige Kompatibilität zu potenziellen zukünftigen PCIe 4.0 M.2 Karten, daher der Hinweis. So wie ich das im Manual kurz überlesen habe ist er aktuell deaktiviert, lässt sich vermutlich in der Zukunft durch Firmware-Updates kompatibel/aktiv schalten.

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 32GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    31.png rafimai-future.png

  • Ach so ok gut zu wissen. Frag sich jetzt bloß wieso bei mir nicht die BIOS update funktioniert beim Gigabyte App Center. Man muss schon sagen ganz benutzerfreundlich ist die Seite von Gigabyte nicht aufgebaut und deren Programme.