REX WeatherForce

  • Ich habe da eine kleine Irritation bei dem Tool:


    Ich starte den Sim mit dem clean-Preset; dann lasse ich WeatherForce das Wetter injizieren. Optisch kommt es zwar an, aber in den Fliegern funktioniert die B-taste zum Luftdruckeinstellen nicht (mehr). Auch der Windsack hängt schlaff herunter und die AI-Flieger taxeln mitunter zur falschen Runway. Ich würde hieraus schlußfolgern, dass das REX-Wetter im Sim gar nicht ankommt?! Wie seht ihr das?


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3D v5 / MSFS

  • REX sagt Injection complete?

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | MSFS & P3D5.1 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • ja, und auch das Aussehen der Wolken ändert sich dann. Aber der Sim scheint intern bei dem clean-preset zu bleiben.


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3D v5 / MSFS

  • Jetzt geht's mit B... seltsam! Hat vielleicht was quergelegen:/!


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3D v5 / MSFS

  • Ich habe es erst mal beiseite gelegt: zwei mal CTD mit NetFramefehler, schlechte FPS bei dicker Bewölkung und, wenn man an der Wolkenunterdecke fliegt, war die dunkle Unterkante wie mit einem Lineal gezogen... nö, das macht der Sim nicht von zu Hause aus so; einen Rückfall in die FS9/FSX-Optik muss ich nicht haben.


    Zum Onlinefliegen kann ich nichts sagen, das mache ich nicht.


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3D v5 / MSFS

  • Zwei Fragen zum Tool.

    1. wie sieht es mit den FPS aus?

    2. wie ist das beim Onlinefliegen? Nimmt der MSFS sein eigenes Wetter oder benutzt er das von REX?

    Wenn du REX Wetter hast, dann REX. Wenn du Bei IVAO, Vatsim bist musst du eh bei der Einstellung das Wetter deaktivieren.

  • Markus

    Ich meine das Onlinefliegen im MSFS. Ohne extra Tools wird man mit der gleichen Uhrzeit und realem Wetter eingebunden. Daher die Frage nach REX. Könnte ja sein, das mit REX das Wetter anders dargestellt wird und somit der eine auf der 25 landet, während andere auf die 08 anfliegen.

  • Ich denke Metar Daten sind auf beiden gleich. Ausser die Server sind nicht aktuell, von daher, Und generell, das Onlinefliegen im MSFS ist eh das gleiche wie im FSX, P3D, XP usw.