Wettervorhersage : Metallischer Regen

  • Heute hat erst eine Longtail B747 nach dem Start in MST Triebwerksteile in die holländische Stadt Meerssen regnen lassen ....


    Accident: Longtail B744 at Maastricht on Feb 20th 2021, rain of engine parts

    Ein paar Stunden Später ist dann der Air Intake und diverse andere Teiles einer United B777 nach dem Start in Detroit in der Stadt Broomfield runtergekommen ...


    Incident: United B772 at Denver on Feb 20th 2021, engine inlet separates from engine

    =O=O


  • ich hab mich das schon öfter gefragt, egal ob Eis, Metallteile, Reifen, etc. alles was aus einer gewissen Höhe herunterkommt ist ja mega gefährlich.... Und das muss ja nicht nur bei Start/Landung, also im erweiterten Umfeld von großen Airports passieren. Glimpflich ausgegangen, trotz der zwei verletzten bei der 747.

  • Schon erstaunlich, was ein modernes Triebwerk "wegstecken" kann. Es brennt, es hängt in Fetzen. Aber es "läuft" noch und hängt noch an der Tragfläche. Wahnsinn.

    Intel Core i7-8700 @ 3.20GHz, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB // P3D V5.1 HF1 // MSFS 2020


    Viele Grüße


    Tobi

  • in letzter Zeit, 2-3 Jahre kommt es „gefühlt“ häufig vor, dass das Colwing abfliegt.


    Ist das belastbar häufiger oder kam das schon immer in diesem Takt vor?


    Bei allem Respekt, was so ein Triebwerk weg stecken kann, aber es ist doch schon eine erheblich Luftnotlage.

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction


    1397767

  • In 99% dieser Fälle ist eine extreme Energieeinwirkung dafür verantwortlich, dass der Lufteinlass und andere Teile der Verkleidung abfliegen. Sollte eigentlich nicht passieren aber diese Teile sind meist zu einem großen Teil aus Kunststoff und Leichtbau und nicht dafür ausgelegt, solche Kräfte wegzustecken. Bei den Fällen, wo "nur" die Fancowling weggeflogen ist, ist es leider zu 99% menschliches Versagen gewesen.


    Auch in dem Fall sind wohl nach ersten Erkenntnissen, wie zu erwarten war, mindestens zwei Fanblades gebrochen. Die Kräfte und die Energie die bei so etwas entsteht, sind unvorstellbar.


    Die Schwester von N772UA, N773UA hatte genau so einen Vorfall 2018 auch auf dem Weg nach HNL. Offensichtlich gibt es hier ein Problem mit dem PW4077. Japan hat jetzt auch erst mal Flugzeuge mit diesem Motor gegroundet. Betrifft JAL und ANA die beide 777 mit dem PW4077 fliegen.

  • "When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight


    „Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“Arthur Schopenhauer

  • Betrifft JAL und ANA die beide 777 mit dem PW4077 fliegen.

    Ach, man ist doch geübt. Erst hat es die 787 Triebwerke getroffen und jetzt halt die 777. :S

    767sqjju.png


    ruang_400pxzlk8i.jpg


    "Ja, ja! Dig, dig, dig am Arsch!" - ChrisTXL zum Airbus in der SID.


    "Ein Castle und ein Shrine. Das japanische Equivalent zu Bahnhofskneipe und Currywurst-Bude." - JuriA340 bei der Urlaubsplanung.


    The missile knows where it is at all times. It knows this because it knows where it isn't. By subtracting where it is from where it isn't, or where it isn't from where it is (whichever is greater), it obtains a difference, or deviation.