FTX Germany

  • Ich hab auch Deutschland gewählt. Wobei Deutschland komplett bestimmt nicht so einfach ist, da es mehr landschaftliche Unterschiede gibt als zum Beispiel in Norwegen...

    Liebe Grüße,
    Julius
    germanyt1a3m.png|croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png |

    Win7 64-Bit | Intel Xeon E3-1231@3.4Ghz | Asus GTX 1070 |

    scap_a320.png

  • ch hab auch Deutschland gewählt. Wobei Deutschland komplett bestimmt nicht so einfach ist, da es mehr landschaftliche Unterschiede gibt als zum Beispiel in Norwegen...


    Klar. Im Norden das hügelige grün, in der Mitte die zubetonierten Wüsten und im Süden die bergigen Subtropen. Das ganze auf der Fläche von, lass mal vergleichen, Westalaska... Na das wird was Grösseres... :duw::D

    BRGDS,
    Christian :kaffee:


    Intel i7-4790 @ 3.6GHz - Win10 Pro - GeForce GTX 1070 SC 8GB - P3D v4

  • Naja, in Alaska und Norwegen hast du Fjorde und Schnee. In Deutschland hast du Städte, Wälder, Felder, Nordsee, Ostsee, Alpen etc....


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine gehört zu haben, daß auch Norwegen Städte hat. Bergen, Tromsø und Oslo, meine ich. Neben Fjorden und Schnee hast du auch noch Seen und Inseln.

  • Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine gehört zu haben, daß auch Norwegen Städte hat. Bergen, Tromsø und Oslo, meine ich. Neben Fjorden und Schnee hast du auch noch Seen und Inseln.


    Du glaubst auch alles, was in der Lügenpresse steht, oder? Das halte ich für ein Gerücht. Jetzt brauchste mir nur noch erzählen, dass es auch Seen Wälder gibt.

    Liebe Grüße,
    Julius
    germanyt1a3m.png|croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png |

    Win7 64-Bit | Intel Xeon E3-1231@3.4Ghz | Asus GTX 1070 |

    scap_a320.png

    Einmal editiert, zuletzt von Boeingman ()

  • Ohne dass ich ORBX verteidigen will - der Unterschied zwischen FTX Global und FTX Norway ist schon gewaltig. Und niemand, schon gar kein Developer wie du oder ich, kann ernsthaft erwarten, dass jemand die ganze Welt in dem Detailgrad umsetzt wie ORBX das mit FTX Global getan hat - für 3 (/6) x 40€ - wenn man tatsächlich alle drei braucht. Wenn ich für 240€ eine Flächenszenerie für 148.300.000km² Landfläche bekomme, dann kann ich doch nicht erwarten, dass darin der Bach beim Weiher im Wald neben Niederkaltenkirchen bei Hintertupfingen umgesetzt ist?! FTX verlangt pro km² 0,000161 Cent. Wir beide arbeiten selbst an Szenerien und wissen denke ich, wie viel Aufwand dahinter steckt, einen km² in der Qualität, die nur FTX Global bietet, umzusetzen. Ich finde an dem Preis, den FTX bietet, ist wenig auszusetzen?


    Auch das sie immer und immer wieder neu Geld haben wollen finde ich nix schlechtes. Ich persönlich kann dann nämlich die Produkte raussuchen, die ich auch wirklich brauche, ohne Geld für Dinge auszugeben, die ich nicht brauche. Ich brauche z.B. kein FTX AU, weil ich mich da eh nicht auskenne und so gut wie nie fliege. FTX Norway habe ich mir aber gekauft, weil ich in Norwegen ziemlich oft unterwegs bin und das zusätzliche Geld für den erwähnten Bach gerne investieren möchte. Gleichzeitig habe ich in AU aber durch Global ein schönes Bild, falls ich mal IFR da unten bin. OHNE dass ich jeden Bach bezahlt habe.


    Was die Flugplätze angeht, natürlich ist da viel Effekthascherei. Natürlich werden die Orbx Flugplätze so dermaßen vergöttert, weil 99% der Europäer nicht wissen, wie es da in echt aussieht, und was alles falsch ist. Trotzdem sind es immernoch schönere Szenerien als 90% vom Rest des Flusi-marktes, was auch daran liegt, dass Orbx viel Talent einkauft. Ob das gut oder schlecht ist muss jeder selbst entscheiden, ich bin nicht so begeistert davon.


    Aber dass gleichzeitig Developer wie Thomas Zipfel sich an der Library von Orbx bedienen dürfen und ihr Zeug mit deren Label als Freeware rausgeben dürfen, finde ich im Grunde keine schlechte Sache. Echt nicht.


    Klar ist vieles streitbar, was Orbx macht. Keine Frage. Mich stört wie gesagt das Aufkaufen und Angleichen von Indie-Developern am meisten. Aber der Shitstorm wegen FTX Global / FTX Regions ist mir völlig unverständlich - sorry. M.M.n. haben beide Szenerieen ihre volle Daseinsberechtigung, Preis/Leistung ist völlig in Ordnung und Qualität ist nicht 100% (natürlich), aber immernoch High Tier. Aber natürlich jedem seine Meinung ^^

    "And how many milimeters do you have?" Basti M.; 13.06.2015; Madrid


    F.B.: "Bisschen knochig, aaaber geil!"
    M.M.: "Jao, genau mein Geschmack von Asia"
    Unbekannte Asiatin: "Sprekken Sie deutz?"
    23.11.2015, Hong Kong


    Thai: "Das Modell vom letzten Jahr war ja nicht grundlegend falsch"
    Flitsche: " Was?! Wir waren letztes Jahr in nem Bordell?!"
    16.04.2016, Köln


    Miguel: "Für den Gewinner gibts ne Überraschung. Da pack ich dann aus"
    19.06.2016, Ulm

  • Zu dem ersten Punkt nochmal mein Vergleich aus einem anderen Thread:


    Ich war in Jotunheimen, Nor., auf Trekkingtour. Da die Definition von "unmarkiertem Weg" in Norwegen "nichts" ist, musst du dich halt anders orientieren. Dabei sind wir auf Tümpel als Referenz gestoßen, die in der - extrem akkuraten - Trekkingkarte des DNT nicht verzeichnet waren. Beim Ausprobieren von FTX Norway habe ich genau diese Tümpel incl. des nicht markierten Wanderpfades (der allerdings im FS besser zu erkennen war als in Echt - Asche auf ihr Haupt!), wiedergefunden. An der richtigen Stelle im richtigen Tal mit der richtigen Textur für das Geröll, was da auch in Echt liegt. Und das nicht etwa bei einem POI, sondern im wörtlichen Middle of Nowhere.


    Und das ist halt der Detailgrad, den ich für eine 0,000161 Cent pro km² Szenerie (wobei ich da sämtliche LC Produkte mit dem aktuellen Preis von LC EU schonmal eingerechnet habe ;) ), der für mich den berechtigten Unterschied zwischen der FTX Global Reihe und den Regions darstellt ;)


    Mit FTX Global ist die Landschaft sehr glaubwürdig dargestellt, Städte, Flüsse, etc. sind relativ eindeutig erkennbar und das Gesamtbild ist (meines Erachtens nach) stimmig. Dafür zahle ich oben genannten Preis. Das ist aber übrigens auch der Anspruch der Serie laut Produktbeschreibung. Wenn ich meine VFR-Platzrunden nach Visueller Referenz "toter Baum im Wäldle unten Links" fliegen will brauche ich natürlich mehr. Die FTX Regions bieten da schon sehr viel, haben aber natürlich trotzdem noch viele Fehler, keine Frage. Genauer geht aber mit angemessenem Aufwand eigentlich nur Fotoszenerie. Und da vermittelt für mich FTX - trotz der Ungenauigkeiten - immernoch das realistischere Bild.


    Die anderen Punkte von dir stimmen (leider) 100% ... Aber da ist die Frage - wer ist besser? PMDG? Aerosoft? Nö! Indie Developers? Auf jeden Fall - aber wenn es nur Indie - Developers gäbe hätten wir heute nie die Abdeckung an wirklich guten Addons, die wir haben - insofern finde ich halt das ständige Schwarzmalen und Shitstormen (many Anglizism confirm) relativ unangebracht ;)

    "And how many milimeters do you have?" Basti M.; 13.06.2015; Madrid


    F.B.: "Bisschen knochig, aaaber geil!"
    M.M.: "Jao, genau mein Geschmack von Asia"
    Unbekannte Asiatin: "Sprekken Sie deutz?"
    23.11.2015, Hong Kong


    Thai: "Das Modell vom letzten Jahr war ja nicht grundlegend falsch"
    Flitsche: " Was?! Wir waren letztes Jahr in nem Bordell?!"
    16.04.2016, Köln


    Miguel: "Für den Gewinner gibts ne Überraschung. Da pack ich dann aus"
    19.06.2016, Ulm

  • OrbX ist scheiße. Da ist ja sogar Magnus' Addis besser. :whistling:

    sigvjs9m.png

    "Wie oft überquerte die Atlantik den Ozean?" - Toto v. K., 24.03.2018, im Bezug auf einfache Quizduellfragen

    Intel i5-4670k @ 4,2GHz | MSI Z87-G45 | Corsair Vengeance 8GB DDR3 1600 MHz & Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 1600MHz | Gainward GTX 1080 Phoenix GS | 60GB Kingston V300 SSD & 240GB Sandisk SSD Plus | 1TB Seagate Barracuda HDD | BeQuiet! Power Zone 650W

  • Das ganze hat auch nichts mit Wettbewerb zu tun , sondern mit der Selbstüberschätzung und dem Höhenflug eines Egomanen, mit dem ich gezwungener Maßen schon mehrfachen Schriftverkehr ausgetauscht habe.



    Sorry Rainer, das hört sich irgirgendwie nach persönlichen Kleinkrieg an.... das ganze erinnert mich leider wieder an deine Story gegen Marc.


    Das schöne ist... Jeder darf selber entscheiden was er installiert. Ich werde ein Teufel tun mir Vector zu installieren...Für mich einfach der nutzen nicht genug, dafür das ich am Ende nur Probleme habe.


    Aber es ist deine Entscheidung. Immerhin benutzen die meisten auch Facebook und Co.. Obwohl wir wissen was dahinter mit den Daten passiert. Entweder man gibt sich mit dem gebotenen zufrieden g und da spielt Orbx in einer sehr hohen Liga, oder man lässt es halt sein. Aber da wir (noch) kein Grundrecht auf Addon Grundversorgung haben... What ever.


  • Das hättest Du Dir aber echt verkneifen können. ;)


    Dafür haben wir ja hier freie Meinungsäußerung und unterschiedliche Ansichten.


    :)

    sigvjs9m.png

    "Wie oft überquerte die Atlantik den Ozean?" - Toto v. K., 24.03.2018, im Bezug auf einfache Quizduellfragen

    Intel i5-4670k @ 4,2GHz | MSI Z87-G45 | Corsair Vengeance 8GB DDR3 1600 MHz & Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 1600MHz | Gainward GTX 1080 Phoenix GS | 60GB Kingston V300 SSD & 240GB Sandisk SSD Plus | 1TB Seagate Barracuda HDD | BeQuiet! Power Zone 650W

  • Mensch Reiner... Deine Arbeit in allen Ehren, aber ich unterschreibe das Posting von Stefan mal. Wie er schon sagt, jeder kann installieren was er will.


    Mir ist es ehrlich gesagt egal, was das Ding mit meinem Flusi macht. Solang es läuft. Und das tut es. Auch im P3D. Vector habe ich auch nicht drauf -> wäre eine persönliche Entscheidung die man einfach treffen muss.


    OpenLC... Wenn du sagst, das es nur Updatetexturen sind, dann ist es so. Zahle ich auch gerne für, weil es einfach eine riesen Arbeit ist und bisher auch einfach das beste.


    Zu den Flächenszenerien... Du brauchst es halt nicht, aber da muss ich Magnus auch zustimmen. Du sagst auch das England nicht so toll ist... Quark. Ich sag mal so, ich hab in England bei einer Gastfamilie gewohnt, deren Haus gemeinsam mit einer Scheune allein auf weiter Flur in den Hügeln von Kent stand. Was sah ich, als ich mich im Sim dahin begab? Ein Haus und eine kleine Scheune an einer Wiese die an einen Wald grenzt. Wie real also. Noch mehr Beispiele gefällig (wenn dir die von mir und Magnus noch nicht reichen)? Wenn man da natürlich mit 220 Knoten drüberbrettert, braucht man das nicht, keine Frage, dann tut es auch Global. Aber es gibt genug Leute die das genießen, deswegen steht es doch auch jedem frei was er kauft und was nicht?! Aber hier generell davon abzuraten? Für mich sind gerade die neueren Flächenszenerien das Beste was ich im FSX/P3D je hatte und das ist mir auch jeden Cent wert - selbst wenn England "schon" 2 Jahre alt ist - da wurde sicher mehr gemacht als ein paar Texturen und Mesh zu ergänzen.


    Deine Privatkrieg kannst du gerne auf deinem Blog austragen, aber doch bitte nicht hier. Ich denke ORBX hat dir gesagt, das ihre Libraries nur für ihre Produkte gedacht sind, und damit sollte man leben können. Ist halt ihr Produkt und damit haben sie immer noch das Urheberrecht und so weiter und sofort... :)

  • Ruhig Blut Mädels.


    Rainer hat einfach eine unterschiedliche Meinung und diese auch mit seinen Argumenten belegt. Das habt ihr zu Akzeptieren.


    Nehmt Euch ne Schaufel und geht wieder spielen! :)

  • Chrize, darum geht es doch gar nicht. Es ist ja immer noch ein Diskussionsforum und als solche sollte man es dann auch bei solchen Themen nutzen (was viele ja leider nicht mehr tun).


    Rainer, dein Argument mit der Meinung Funktioniert nicht, wenn du andere Meinungen ebenfalls nicht akzeptierst. Du hast in manchen Bereichen recht und auch deine Fachkenntnisse mag ich dir nicht absprechen.... Es geht auch nicht um das richtig oder falsch sondern ein Stück um das Wie.


    Der Text war auch gut gebrüllt, allerdings hast du deinen Text, ab dem Punkt mit dem Egozentrisch, ins Aus geschossen und die Tendenz gegeben, warum du dich dazu äußerst.

  • Chrize, darum geht es doch gar nicht. Es ist ja immer noch ein Diskussionsforum und als solche sollte man es dann auch bei solchen Themen nutzen (was viele ja leider nicht mehr tun).


    Hast schon recht. Ich halte mich jetzt auch zurück und lass euch hier toben! :)