Prepar3D V5 Diskussionsthread

  • Gegen die blurries / FPS in definierter Situation/Condiguration hilft ein anderer Fiber Frame Fraction Dingsbums Wert - und das - in dynamischer Natur - macht FFTF. ich habe FFTF. Ich habe für mein Empfinden manchmal immer noch blurries . da hilft nur LOD-Radius hochdrehen zulasten VRAM und CPU-Last. Einen Tod muss man scheinbar sterben ...........


    Mach das mal mit den ump Policy Dateien wie von Philipp geschrieben. Hilft tatsächlich bei CPUs der etwas älteren Generation _sehr_ .



    // Nachtrag

    ich hatte auch mal eine GTX 1070


    wenn die frames manchmal hängen - in Verbindung mit PTA, Envshade etc. - die cloud shadows ausmachen.. hatte bei mir damals einen wahnsinnigen performance-Schub gegeben. Hängt aber auch vom verwendeten Shader selber ab, Kann aber auch dazu führen, dass Blurries nicht mehr in dieser Häufigkeit auftreten, weil die cloudshadows und das terrain nicht mehr gerendert werden müssten - zumindest kann ich mir nur so erklären..... Vielleicht auch mal ein Versuch wert.

    AMD Ryzen 5800X • AMD Radeon RX 6900 XT • Gigabyte B550 Aorus Master • 32 GB DDR4-3200 • Corsair HX850i • Alpenföhn Gletscherwasser 360

    Prepar3D v5.1 • Win10 Pro • BenQ EW3270U 3840x2160

  • Eine Frage hier an die Hardwareexperten und zwar soll ich wenn ich eine CPU i7-10700K habe Hyperthreading and oder aus haben ? Aktuell habe ich HT an aber bei der Fslabs zum Beispiel läuft es im Cockpit nicht ganz so "stutter" frei.

  • Im P3D macht es mMn keinen Unterschied, da die Software keine Multicore unterstützt. Im msfs2020 sieht es anders aus.

    953585  Mein System
    "klick mich" Flitsche 06.04.2016
    "klick mich" PF Rafi when reached cruise level
    "Guter Sex klingt wie Adiletten auf der Flucht" - Jupp - 03.03.2018

    "Dieses Kribbeln im Bauch, dass Du nie vergisst;

    als ob im Magen die Hölle los ist." - Lt. Ellen Ripley

    "Mein Vater ist ne Knackwurst" - Schweinchen Babe

  • Kannst Du. Ich habe es an, da ich nicht weiß, ob andere Programme davon profitieren oder nicht. Dem p3d ist es egal.

    953585  Mein System
    "klick mich" Flitsche 06.04.2016
    "klick mich" PF Rafi when reached cruise level
    "Guter Sex klingt wie Adiletten auf der Flucht" - Jupp - 03.03.2018

    "Dieses Kribbeln im Bauch, dass Du nie vergisst;

    als ob im Magen die Hölle los ist." - Lt. Ellen Ripley

    "Mein Vater ist ne Knackwurst" - Schweinchen Babe

  • Es macht tatsächlich keinen Unterschied bei P3D, da es nicht die richtige Art von Workload ist für Hyperthreading. Die virtuellen Kerne können eh nur für bestimmte Berechnungen verwendet werden und das Switching erfolgt dann auf der CPU Ebene ohne Performance Verlust.


    Also las es ruhig an, für P3D ist es kein Verlust und es hilft bei anderen dafür optimierten Programmen ein bisschen mehr Leistung raus zu holen :)

  • Guck mal nach der ump policy Datei. Sollte irgendwo unter 321SL/Data sein. Diese löschen und schon ist deine CPU Last nicht mehr so hoch. Das selbe bei den anderen Bussen auch machen.

    Kann man die ohne Neu-Installation wiederherstellen? Wollte es noch einmal mit der Datei probieren, hab inzwischen an den Einstellungen des P3D fleißig geschraubt

  • Mal eine Frage an die P3D 5.2 Nutzer, würdet ihr mittlerweile sagen, dass sich der Umstieg von 4.5 lohnt ?

    Ansich müsste man hier ja auch keine Add ons groß neu kaufen was ich gesehen habe

    Ja, auch vor 5.2 schon, denn der Performance Gewinn ist einfach grandios. Wichtig ist halt, dass man mind. 8GB VRAM haben sollte damit es gut aussieht und es zu keinen OOMs kommt. Mehr ist natürlich besser :)

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | Gigabyte AMD RX6800 Gaming OC - 16GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD | 500GB Samsung EVO 970 Plus M.2 SSD


    1272780 gvert27-future.png

  • Für mich überwiegen die Vorteile seit 5.1. Klar, man muss neue Invests evtl. machen, aber die meisten 4.5-AddOns laufen auch ohne größere Kosten im 5.x weiter... also auch von mir ein deutliches JA!

    Europäisch fliegen mit Airbus | Preferred on VATSIM (ID: 861603) |DLHvirtual

    CPU:i9-9900K | GPU:RTX2080Ti | RAM:32GB | 1TB-SSD | OS:W10 Prof | FSLabs@P3D5


    861603