[FAQ] Der ideale FLUSI-PC

  • Soooo... werde nun dieses System bestellen. Wer noch Anmerkungen hat sollte sich beeilen ;)

    https://www.alternate.de/confi…wOTkyMiwxMjYyOTg0XQ%3D%3D

    Jetzt ist noch das Thema Monitor dran. Was würdet ihr bei meinem System nehmen? Habe diesen hier mal in der Auswahl:


    https://www.saturn.de/de/produ…-lu32r594cwr-2724206.html

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Demnächst mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbsup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

  • Sieht sehr gut aus. Der ist etwas größer aber nur 2k https://www.china-gadgets.de/?p=199045

    953585  Mein System
    "klick mich" Flitsche 06.04.2016
    "klick mich" PF Rafi when reached cruise level
    "Guter Sex klingt wie Adiletten auf der Flucht" - Jupp - 03.03.2018

    "Dieses Kribbeln im Bauch, dass Du nie vergisst;

    als ob im Magen die Hölle los ist." - Lt. Ellen Ripley

    "Mein Vater ist ne Knackwurst" - Schweinchen Babe

  • Brauch ich wirklich ein IPS Panel wenn ich immer den gleichen Betrachtungswinkel habe? 600 Euro für einen Monitor werde ich nicht ausgeben.

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Demnächst mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbsup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

  • Ich habe den von Miguel empfohlenen Xiaomi und bin sehr zufrieden damit. Müsste ich jetzt einen neuen Monitor kaufen, würde ich wieder einen Curved Breitbild nehmen, aber mit 1600 Bildpunkten in der Höhe. Also einen 4K. Im Cockpit ist das eine viel bessere Sichtweise auf die Panel.

    Gruß Oliver


    _____________________________________________________________________________________________________________________

    im MSFS2020 mit: AMD-Ryzen7-3700X, 32GB-3200RAM, AMD-RX6800-16GB OC, ASUS-B550-F, Monitor 34"+11"

  • Brauch ich wirklich ein IPS Panel wenn ich immer den gleichen Betrachtungswinkel habe? 600 Euro für einen Monitor werde ich nicht ausgeben.

    IPS Panele haben einen besseren Farbausgleich. Würde davon nicht mehr weg wollen.


    Der Monitor war nur ein Beispiel. Generell würde ich persönlich Wert auf IPS legen. Ob es 4k sein müssen, musst du selbst wissen. 4K wird definitiv stark auf die Performance gehen.

    AMD Ryzen 3700X, ASUS ROG STRIX-F Gaming, Corsair 64GB DDR4-3200, ASUS TUF 3080 TI

  • Brauch ich wirklich ein IPS Panel wenn ich immer den gleichen Betrachtungswinkel habe? 600 Euro für einen Monitor werde ich nicht ausgeben.

    IPS Panele haben einen besseren Farbausgleich. Würde davon nicht mehr weg wollen.


    Der Monitor war nur ein Beispiel. Generell würde ich persönlich Wert auf IPS legen. Ob es 4k sein müssen, musst du selbst wissen. 4K wird definitiv stark auf die Performance gehen.

    Performanceprobleme sollte ich mit dem angegebenen System wohl kaum haben. ;)

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Demnächst mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbsup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

  • Ich habe den von Miguel empfohlenen Xiaomi und bin sehr zufrieden damit. Müsste ich jetzt einen neuen Monitor kaufen, würde ich wieder einen Curved Breitbild nehmen, aber mit 1600 Bildpunkten in der Höhe. Also einen 4K. Im Cockpit ist das eine viel bessere Sichtweise auf die Panel.

    +1! Der Xiaomi ist top.

  • 4K auf 32 Zoll ist schon arg klein (beim Riesen-Klicki-Bunti-MSFS-Menü kein Problem, aber kleine Beschriftungen, z.B. in Cockpits könnte problematisch werden. Gilt auch für andere Programme. Bekommst du 40" auf den Tisch? Dann nimm 40", bzw. 43, weil 40 gibt's ja praktisch nicht mehr. Und auf jeden Fall 4K.


    Von Ultra Wide im Flusi halte ich nichts, weil das Verhältnis Außensicht-Panel nicht passt. 16:10 ist ideal. Ist natürlich Gewöhnungssache, aber wenn du vorher 16:9 oder 16:10 hattest, wirst du dich mit 21:9 oder noch flacher nicht wohl fühlen.

  • 4K auf 32 Zoll ist schon arg klein (beim Riesen-Klicki-Bunti-MSFS-Menü kein Problem, aber kleine Beschriftungen, z.B. in Cockpits könnte problematisch werden. Gilt auch für andere Programme. Bekommst du 40" auf den Tisch? Dann nimm 40", bzw. 43, weil 40 gibt's ja praktisch nicht mehr. Und auf jeden Fall 4K.


    Von Ultra Wide im Flusi halte ich nichts, weil das Verhältnis Außensicht-Panel nicht passt. 16:10 ist ideal. Ist natürlich Gewöhnungssache, aber wenn du vorher 16:9 oder 16:10 hattest, wirst du dich mit 21:9 oder noch flacher nicht wohl fühlen.

    Für einen 40 Zoll Monitor habe ich keinen Platz :/ und deutlich mehr als 300 € will ich nicht ausgeben. 900 € für einen, sicherlich guten Monitor, sind für mich jenseits von Gut und Böse :rolleyes:

    Gruß Thomas (online (Callsign)824) Demnächst mit MSFS unterwegs :tanzen:  :thumbsup:
    Gendern ist, wenn der Sachse mit dem Boot umkippt :rofl::D:kk:
    127942.png H3.gif Thojo.png

    1467983

  • Vielleicht nochmal so zur Aufklärung. Es bringt die beste Hardware nichts wenn man das Bild übertrieben gesagt auf einem alten Röhrenmonitor darstellen will. Auch ich selbst habe lange gebraucht, bis ich verstanden habe, dass ein guter Monitor essentiell dazu beiträgt wie gut das Erlebnis ist. Im Prinzip wenn man so will ist der Monitor die Schnittstelle zwischen einem selbst und dem PC, denn er stellt das dar was der PC kann. Daher würde ich nicht mehr am Monitor sparen! Natürlich muss es nicht gleich ein Samsung G9 für 2K€ sein, allerdings ein Gerät welches für eben solch eine Hardware die man besitzt ausgelegt ist.

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 32GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    31.png rafimai-future.png

  • Vielleicht nochmal so zur Aufklärung. Es bringt die beste Hardware nichts wenn man das Bild übertrieben gesagt auf einem alten Röhrenmonitor darstellen will. Auch ich selbst habe lange gebraucht, bis ich verstanden habe, dass ein guter Monitor essentiell dazu beiträgt wie gut das Erlebnis ist. Im Prinzip wenn man so will ist der Monitor die Schnittstelle zwischen einem selbst und dem PC, denn er stellt das dar was der PC kann. Daher würde ich nicht mehr am Monitor sparen! Natürlich muss es nicht gleich ein Samsung G9 für 2K€ sein, allerdings ein Gerät welches für eben solch eine Hardware die man besitzt ausgelegt ist.

    Sollte logisch sein, wenn ich mir als Beispiel eine 3090 kaufe, dann gehe ich nicht unter 4K Auflösung. Hab bei mir auf 2K gesetzt, damit kommt die 3070TI sehr gut zurecht und ich musste nicht noch mehr Geld investieren.

    Manche fliegen 4K und deren Karte ist dafür nicht ausgelegt, dass finde ich noch viel schlimmer :rofl:

  • Hatte bis jetzt noch keinen 4K dran, finde 2K perfekt bzw. absolut ausreichend.

    Habe meine X Box auf 4K am TV laufen, sehe da kaum einen Unterschied zu 2K.

    Wenn Thomas ca 300 Euro ausgeben möchte, was ich nachvollziehen kann, würde ich auf 2K gehen.

    Je nach Platz und Angebot 27 - 34 Zoll und fertig, zudem brauchen aufwendige Addons auch noch Luft.

    Meiner Meinung macht man damit definitiv nichts mit falsch.