Microsoft bringt den FS zurück

  • Ja, AddOn-airports werden sicherlich nötig und auch machbar sein. Wobei der, der im Video zu sehen ist (wo die Boeing langtaxelt) schon sehr gut aussieht. Es sind so die kleinen Details, die mich begeistern: die Edge-Lampen und deren Schatten, die Machart der runway-lights usw. Das erweckt schon einen recht realen Eindruck, während selbst gute P3D-airports immer noch ein wenig nach Nintendo aussehen.


    mfg Kai

    Kai-Uwe Weiß, Mitglied im Eulenforum seit Mai 2013.
    Mainboard: ASUS ROG STRIX z370-H Gaming
    CPU: CoffeeLake I7 8700K @ 5,2Ghz
    Gainward CardExpert RTX 2080Ti

    Monitor: LG ULTRAWIDE(38UC99) 3840*1600

    32 GB RAM DDR4 3200 GSkill

    Intel OptaneMemory 32GB
    Windows 10 pro
    P3Dv4.5




    Das Wieso ist die Quelle der Macht. Ohne es ist sie machtlos.

  • jetpilot82


    Das mit den Helikoptern ist ja schon seit Uhrzeiten ein großes Problem auf MS-Simulatoren.

    Ich denke, DCS ist dir bekannt, oder? Dieser Sim soll tatsächlich eine gute Heli-Simulation bieten.

    Ja DCS ist mir bekannt, kann aber mit einem Militär sim nichts anfangen, und möchte auch nicht verschiedene Sims betreiben, erfahrungsgemäß nutze ich am ende doch nur einen, der am meisten abdeckt.


    naja ich hätte bei so einem riesen Projekt schon erwartet das sie Helis umsetzen, Xplane schaft es doch nun mal auch beides in einem Sim gut darzustellen.

    wenn schon nicht auf höchstem Niveau, dann mindestens auf dem Niveau, was der P3D kann, aber gar kein Heli ist schon ziemlich arm finde ich.


    so mal ich denke, das es so schnell auch kein Addon geben wird für Helis, im P3D gibt es ja bis heute nichts richtig gutes, der letzte brauchbare war der Uralte Dodosim... das was Milviz macht ist auch mehr Spielzeug.

  • dann bräuchte ich nur noch RAM, das wäre für mich dann der billigste "Umstieg" auf einem neuen Simulator seit dem FS95 :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin


    MB: ASUS TUF Z390-Pro Gaming // CPU: I9-9900K @5,0 Ghz // GPU: Asus ROG Strix GTX 1080Ti OC // RAM: 16GB DDR4 2666Mhz HyperX

    SSD: Samsung EVO 512 GB, 1 Crucial 256 GB // HDD: 2x Samsung 1,5 GB, 1x Intenso 4 TB // Monitore: Samsung 50' UHD + Asus VW266H

    Saitek X52, Flight Yoke, Rudder, Throttle Quadrant // Windows 10 pro + P3D 4.5

  • Solche Videos finde ich immer grenzwertig. Es ist eine Alpha, es kommen laufend Updates und der Sim verhält sich für viele Nutzer jeweils anders.


    Die Aussagen, was Performance und Auslastung der PC Komponenten betrifft, würde ich maximal während der Beta ernst nehmen. Bis dahin wird sicherlich unter der Haube auch noch viel optimiert.

    AMD Ryzen 3700X, ASUS ROG STRIX-F, 64GB DDR4-3200, ASUS ROG RTX 2080

  • Solche Videos finde ich immer grenzwertig. Es ist eine Alpha, es kommen laufend Updates und der Sim verhält sich für viele Nutzer jeweils anders.


    Die Aussagen, was Performance und Auslastung der PC Komponenten betrifft, würde ich maximal während der Beta ernst nehmen. Bis dahin wird sicherlich unter der Haube auch noch viel optimiert.

    ... selbst dann nicht. Ist schließlich ein komplett nackter Simulator. Das sagt noch nichts darüber aus, wie er unter der Last von dutzenden Addons zurecht kommt.

    Prozessor: i9 9900k - Nvidia GTX 1080ti - DDR4 3200 32GB - Betriebssystem: Win10 64bit - P3D v4.5 - Eulenmitglied seit 26.02.2009

  • Ich finde es tatsächlich recht spannend, in wie weit sich die Add On Landschaft verändern wird. Vieles, was wir uns stets in neuen Versionen draufbügeln, dient ja letztendlich nur dazu, etwas mehr Realismus bereitzustellen. Machen wir uns nichts vor. Maschinen und Flughäfen werden wir weiter zusätzlich installieren müssen - das kann Microsoft gar nicht bereitstellen.


    Interessant wird also zu sehen, in wie weit der FS2020 in Punkto Graphics- und Physics-Engine den Ansprüchen gerecht wird. Ich persönlich würde es lieben, keine Programme, wie Active Sky, parallel laufen lassen zu müssen.


    Auf der anderen Seite ist es doch beachtenswert, was Developer aus einer alten Basis rausholen. Insofern könnte da noch Vieles kommen.

    767sqjju.png


    "Ja, ja! Dig, dig, dig am Arsch!" - ChrisTXL zum Airbus in der SID.


    "Ein Castle und ein Shrine. Das japanische Equivalent zu Bahnhofskneipe und Currywurst-Bude." - JuriA340 bei der Urlaubsplanung.

  • In diesem Zuge fände ich es auch toll, wenn die Messlatte für Design und Art Direction hoch angesetzt wird - vielleicht reinigt sich der Markt dann endlich und alle Designer, die uns heute immer noch Grütze anbieten, verschwinden nach und nach.

    Und noch schöner wäre, wenn Asobo/Microsoft einen auf Apple bzw. Eagle Dynamics machen und ganz streng mit Addons/Apps umgehen: Sprich, nur die, die wirklich die Standards erfüllen und die Performance nicht in den Keller ziehen, dürfen die Plattform auch (komerziell) nutzen und erweitern.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win7 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | P3D4.5 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | CH Products Yoke + Pedale | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught |
    Vibra 5000 Midnightpleaser |Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Die Grütze-Provider sind aber ziemlich produktiv 8o

    Vielleicht kann MS das ganze Paket kaufen und als Default einbauen - besser als die jetzigen Standardschachtelhäuser wäre es allemal.


    Aber Qualitätsmanagement kostet Geld - und das wird dann an die Kunden weitergereicht...

  • Wenn man das haben will, was auf den Vorschaubildern und Videos zu sehen ist (detaillierte Landschaft /genaue Städte /Wetter) , benötigt man eine schnelle Internetverbindung. So war es in einem engl. sprachigen Video zu hören. Jetzt kommt es darauf an, welche Datenmenge dafür von Servern geladen werden muss. Wenn ich das weis, dann glaub ich, oder auch nicht, das die Serverleistung auf Dauer kostenlos sein wird. Die Grundversion mit 0815-Landclass -Mesh -Wetter mit Sicherheit, so wie bisher auch. Aber das will ja keiner mehr. Wir wollen das, was auf den "Appetithäppchen" zu sehen ist …. oder ;)

  • Wir wollen das, was auf den "Appetithäppchen" zu sehen ist …. oder ;)

    ja, natürlich will ich alles haben, habe auch lange genug darauf warten müssen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin


    MB: ASUS TUF Z390-Pro Gaming // CPU: I9-9900K @5,0 Ghz // GPU: Asus ROG Strix GTX 1080Ti OC // RAM: 16GB DDR4 2666Mhz HyperX

    SSD: Samsung EVO 512 GB, 1 Crucial 256 GB // HDD: 2x Samsung 1,5 GB, 1x Intenso 4 TB // Monitore: Samsung 50' UHD + Asus VW266H

    Saitek X52, Flight Yoke, Rudder, Throttle Quadrant // Windows 10 pro + P3D 4.5

  • Das ist doch bei diversen Streaming Diensten nicht viel anders. Willst Du mehr, zahlst Du mehr.

    Microsoft wird nichts zu verschenken haben. Wir alle werden uns noch über die „Kostenfalle“ MFS2020 wundern.

    Eyecatcher hin oder her...

    Den P3D würde ich daher noch lange nicht abschreiben.

    CPU: Intel i7 7700K @ 4500MHz | MB: ASUS MAXIMUS IX Formula | RAM: 16GB Corsair @ 3200MHz CL16-18-18-36 |
    GPU: KFA2 GTX 1080 Ti Hall of Fame | Display: Eizo FS2735 Foris | NT: 1000 Watt Enermax Revolution87+ | OS: Windows 10 x64 |

    Sim: P3Dv4.5

    signature-light.png

  • Neues Development Updae und neue Shots direkt aus der Alpha :) Sieht wieder sehr beeindruckend aus.


    https://www.simflight.de/neues…opment-update-zum-fs2020/

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | MSI NVIDIA GTX1060 Gaming X 6GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD


    signature-dark.png

    22.png gvert27-future.png

  • wenn die Optik an denn Airports so sein wird wie im Video dann mache ich 3 fette Kreuze in meinen Kalander :love:

    Werde das Video in der Endlosschleife über das WE abspielen :)


    Mit freundlichen Grüßen

    Martin


    MB: ASUS TUF Z390-Pro Gaming // CPU: I9-9900K @5,0 Ghz // GPU: Asus ROG Strix GTX 1080Ti OC // RAM: 16GB DDR4 2666Mhz HyperX

    SSD: Samsung EVO 512 GB, 1 Crucial 256 GB // HDD: 2x Samsung 1,5 GB, 1x Intenso 4 TB // Monitore: Samsung 50' UHD + Asus VW266H

    Saitek X52, Flight Yoke, Rudder, Throttle Quadrant // Windows 10 pro + P3D 4.5