P3D V5 - Kom­pa­ti­bi­li­tät und Co.

  • Ich denke, wenn der neue P3D nicht endliche ne andere Engine mitbringt, wird er nichts.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | MSFS & P3D5.1 & XP11.50 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | Honeycomb Yoke | TPR Pendular | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught | Vibra 5000 Midnightpleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Ich denke, wenn der neue P3D nicht endliche ne andere Engine mitbringt, wird er nichts.

    Denke nicht das er ne andere Engine bekommt. Aber das er nix wird, würde ich pauschal auch nicht sagen.


    Für mich ist der v5, trotz FS2020, durchaus interessant, zumindest wenn unser ganzer Kram kompatibel bleibt. Bis all das, was wir jetzt besitzen, für den FS2020 kompatibel ist, wird es ja nun mal etwas dauern. Der Prozess wird mit Sicherheit einiges an Zeit in Anspruch nehmen und genau da könnte die P3Dv5 genau passend kommen.


    Es gibt für mich nur neben der Kompatibilität eine Voraussetzung! Er MUSS Multi-Core fähig sein. Sonst gebe ich recht, wird er nix mehr.

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | Gigabyte AMD RX6800 Gaming OC - 16GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD | 500GB Samsung EVO 970 Plus M.2 SSD


    1272780 gvert27-future.png

  • Bis all das, was wir jetzt besitzen, für den FS2020 kompatibel ist, wird es ja nun mal etwas dauern. Der Prozess wird mit Sicherheit einiges an Zeit in Anspruch nehmen und genau da könnte die P3Dv5 genau passend kommen.

    Na ja, kompiliert für V5 müssen die jetzigen AddOns sicherlich auch werden, denn V5 wird Features mitbringen, die es jetzt noch nicht gibt. Ob das schneller geht als für 2020 muss man sehen; es gibt ja noch kein SDK (soll demnächst aber erscheinen).


    mfg Kai

  • Als Lückenfüller und wer weiß, vielleicht auch mehr begrüße ich v5 sehr. LM hat in den letzten Jahre sehr viel für uns Simmer getan und das Genre mit pfiffigen Updates am leben gehalten, wichtigster Punkt: 64Bit.


    Eine schnelle Verfügbarkeit der wichtigsten Addons (Pmdg, FSL, FT, FB, FTX) sind für mich aber ausschlaggebend, sonst wird's nichts als Lückenfüller.

    Disinformation is a weapon of mass destruction, Racism is a weapon of mass destruction, Fear is a weapon of mass destruction


    1397767

  • Ich denke, wenn der neue P3D nicht endliche ne andere Engine mitbringt, wird er nichts.

    Ich bin sicher, LM ist außerordentlich an deiner Einschätzung interessiert... :D


    P3D (und auch FS2020, BTW) werden wie es die Produktmanager beschließen. Landclass oder Online-Bing(e)-Scenery, Abo oder Standalone, Addons neu kaufen oder mit Upgrade-Kosten (an kostenlos glaube ich eh nicht). Sei gewiss, die Wünsche der Community wurden umfassend berücksichtigt. Liest man ja überall. Wenn sie dann nicht den deinen (und das meint jeden, der sich hier und anderswo äußert) entsprechen - tja, Pech gehabt 8o

  • Stimmt. LM ist so sehr an meiner Meinung interessiert, wie ich an deiner.


    Hab ich mich etwa in einer Diskussion zu Spekulationen hinreißen lassen? Ja wo gibt’s denn sowas?


    Der neue kommende MSFS hat ja ne „neue“ Engine und läuft bei mir sehr gut - wenn ich soviel überhaupt verraten darf.


    Die Steps von P3D2 auf P3D3 auf P3D4 waren jetzt nicht gerade Quantensprünge. Letztendlich benutzt der P3D4 eine weiterentwickelte FSX-Architektur. Daher ist die Frage, ob der neue was für MICH wird.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | MSFS & P3D5.1 & XP11.50 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | Honeycomb Yoke | TPR Pendular | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught | Vibra 5000 Midnightpleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Ich will mal nicht allzu viel verraten, wer aber an der FS Konferenz am richtigen Tisch beim Captain's Dinner saß, der hat so einige insights zum MSFS2020 bekommen.


    Wenn dem so stimmt, dann lache ich mich jetzt schon ins Fäustchen wenn ich hier die ein oder andere Behauptung so lese.


    So viel sei mal verraten. Bezahlmodel wird Spekulationsfreudige überraschen und irgendwie altbekannt vorkommen (Preis ähnlich), das Releasdatum könnte umhauend sein und alles weitere sehen wir. Leider wurde die Aero in Friedrichshafen verschoben, denn an der dortigen FS Area hätte man die ein oder andere Ankündigung erwarten können. Leider ist dem dank Corona jetzt nicht mehr so.


    Und jetzt, ab in die Kiste!


    #spekulatius

    Grüße, Rafi


    Intel Core i9-9900K | ASUS TUF Z390-Pro Gaming | G.Skill DDR4 32GB 3200 MHz | MSI Gaming X nVidia GTX 1080


    31.png rafimai-future.png

  • So wie ich Microsoft kenne, würde der Preis bei min149€ liegen +einem monatlichen Obulus. Die Server an Daten müssen ja auch bezahle werden.

    Und ein Simulator auf Spielekonsolen sehe ich immer kritisch, vor allem bei dem was so an Material gezeigt wird.

  • Ich glaub schon dass das was wird, wenn sie die Basis offen genug halten, sodass a) Developer und b) die User selbst viel anpassen, entwickeln und gestalten können. Wenn viele Developer mitziehen, und eine Konvertierung bestehender Addons leicht ist, könnte der Übergang schnell vonstatten gehen.

    Beim P3D hat es bei mir etwa 2 Jahre gedauert nachdem er ‚in‘ wurde, bis mir genügend Addons verfügbar waren, dass ich wechseln konnte. Für den FS2020 rechne ich mit einem ähnlichen Zeitraum, zumal ich ohne den FSL nicht wechseln würde.

  • Shit...Wo bleibt der Aha-Effekt?!

    Irgendwie haut mich das Video und Changelog nicht vom Hocker.

    Liebe Grüße,
    Julius
    croatiaifycw.png|united-kingdomq3bf5.png

    Win10 64-Bit | Intel Core i7-4790K @ 4.4Ghz | Asus GTX 1070 @ 4K | 32GB RAM | MSFS & P3D5.1 & XP11.50 & DCS2.5 |

    TrackIR5 | Honeycomb Yoke | TPR Pendular | Thrustmaster HOTAS Warthog Stick + Throttle | 8 Meter Bandmaß | Guiness Draught | Vibra 5000 Midnightpleaser | Hast dir jetzt echt alle Specs durchgelesen?

    liverbirdg2im5.png

  • Absolut...Ohne Multi-Core ne herbe Enttäschung.

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | Gigabyte AMD RX6800 Gaming OC - 16GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD | 500GB Samsung EVO 970 Plus M.2 SSD


    1272780 gvert27-future.png

  • MK-Studios prescht bei den Szenerien vor. Keflavik wird direkt als v5 Version auch kommen, für bestehende Customer "Free of charge".

    Die bald erscheinende Palma de Mallorca Szenerie kommt im Bundle, sowohl für v4.5 als auch v5.


    https://www.facebook.com/mkstudiosfanpage

    Gruß, Tobias


    "Kairo, ein genauso kaputter Flughafen wie AMS, nur mit mehr Sand..." - Magnus, 24.01.2018

    Intel i7 8700K @4,8Ghz | MSI MPG Z390 Gaming Plus | Corsair Vengeance 16GB DDR4-3000MHz | Gigabyte AMD RX6800 Gaming OC - 16GB | be quiet! Dark Rock 4 | 250GB Samsung EVO860 SSD | 1TB Samsung EVO860 SSD | 500GB Samsung EVO 970 Plus M.2 SSD


    1272780 gvert27-future.png